Welche Sättel habt ihr denn so?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Angeloechen am Sa Okt 19, 2013 8:09 pm

Hallo ihr Lieben!

Wollte euch als erfahrene Noriker Reiter mal fragen, was ihr so für Sättel habt? Ich brauche einen englischen Dressursattel mal zuerst, denn mein Wintec Dressur Sattel werde ich verkaufen, da er aus mehreren Gründen nicht passen wird. Ich liebäugele mit dem Kieffer Lusitano im Moment, bin ein paar mal jetzt mit einem geritten, der meinem kleinen auch gut passt... Muss die Zeit bis zum Sattler Termin ja reittechnisch irgendwie überbrücken... Die Sätte von Massimo habe ich mir auch mal angesehen, mein Sattler hat die im Sortiment, kann die also auch ausprobieren... Wollte mal eure Meinung hören?

Viele liebe Grüße
Stephi (und Mogli)
avatar
Angeloechen

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 19.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Issa am Sa Okt 19, 2013 10:31 pm

ich hatte einen wintec stocksattel,der weder pferd noch mir richtig gepasst hat und reite aktuell einen barefoot nevada(western light) .

falls ich mit dem western sattel nicht zurecht komme(bin auch ein englischer) werd ich mir aber wieder einen baumlosen sattel zulegen,mal sehn.

extrem zufrieden war ich früher mit dem anatomic vs,super sattel!!
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3239
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Norikerfan am Sa Okt 19, 2013 11:00 pm

ich hatte einen kaltblutsattel von pfiff, nun reite ich mit einem campo flex von bentaiga - ist ein iberischer hirtensattel der sowohl tauglich für dressur als auch wanderreiten ist... Very Happy 
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6739
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Schnute am So Okt 20, 2013 11:44 am

Ich hab im Keller meinen Schumacher Profi, der sehr viel Schwung hat. Mal sehen ob der mal passen wird. Aber meine Freundin meinte, der Lusitano könnte mal ein Sattel für uns sein. Aber das dauert ja noch alles.

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3295
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Stanzo-Vulkan XVIII am So Okt 20, 2013 1:39 pm

Ich habe für den Anfang einen Chezz Calido, der kann erst mal mitwachsen bis er ausgewachsen ist. Danach möchte ich auch einen Barock Sattel haben, die Massimo Sättel sind sau bequem und man kann trotzdem noch Dressur darin reiten.
avatar
Stanzo-Vulkan XVIII

Anzahl der Beiträge : 1593
Anmeldedatum : 19.06.13
Alter : 47
Ort : Mülheim/Ruhr

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Angeloechen am So Okt 20, 2013 10:18 pm

Suuuuper! Danke für die Tipps! Ich finde auch die Massimo Sättel im Internet sehr ansprechend, bin mal gespannt, mein Sattler kommt aber erst am 7.11., bis dahin reite ich mit den Sätteln meiner Freundinnen, denn einige davon liegen zumindest ganz gut, dann kann ich beim Satteltermin schon was länger Sättel probe reiten, wenn Mogli schon etwas mehr Kondition hat...
Liebe Grüße
avatar
Angeloechen

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 19.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von dola737 am Mo Okt 21, 2013 10:48 am

meine Dicke soll (wenn sie mal ausgewachsen ist) auch einen Massimo o. (falls die zum anpassen kommen) einen SydHill bekommen. Für den Übergang werden wir sehen wann meine Sattlerin Zeit hat und was der Dicken dann passt. Ich bin da flexibel Smile
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Issa am Di Okt 22, 2013 10:48 am

gut wärs ja,wenn hier die leute antworten würden,die auch schon wirklich ne zeit REITEN in ihren sätteln und auf ihren ponys Very Happy huhuuu,wo seid ihr,miri,bella,russell.............

chezz hatte ich auch einen zum testen,geht gar nicht,sofort wieder zurück geschickt,der lag schon schrecklich auf dem pferd und ist gerutscht wie nochmal was tongue 
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3239
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Schnute am Di Okt 22, 2013 12:18 pm

Ich bin meinen Sattel geritten, als ich noch die Reitbeteiligungen hatte geek 

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3295
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von BHM am Di Okt 22, 2013 12:50 pm

Ich reite ja mit einem Westernsattel. Für mich stellt sich die Frage: Was ist Dressur?   Ich bin der Meinung, was "Otto-normal-Reiter" dressurmässig reitet, geht auch mit Westernsattel. Dazu sitzt man superbequem und das Gewicht wird besser verteilt (wenn er richtig passt). Dressurturniere im Westernsttel kannste natürlich abhaken  
avatar
BHM

Anzahl der Beiträge : 3166
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 53
Ort : Nordrheinwestfalen

http://www.rahmenstudio-im-hof.de

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von bella am Di Okt 22, 2013 12:58 pm

bin scho da...... 

Aaaaalsoooooo,ich hatte auf meiner Bella schon: Chezz(Lederbaum), Diamond c und WWW (Westernsattel m.Holzbaum) und momentan einen Freemax Westernsattel mit flexiblem Baum(Basis aus Spritzschaum) und das Ride-On-Pad von Barefoot mit "Sitzfell".

Testen würd ich gern noch den Barrydale von Barefoot, weil er mir einfach gut gefällt.
Mit reinen "Englisch-Sätteln" kann ich hier nicht dienen, da hatte ich noch keinen unter mir...hoffe die nächsten Zeilen sind dann überhaupt noch interessant für den TE, da mein "Dressursattel" der Reiningsattel von Diamond C war.

Soweit gepasst haben alle Sättel, vom Holzbaum bin ich weg, da ich nur noch Rückenschmerzen hatte.Der Chezz war echt mies verarbeitet, aber da hatte ich für wenig Geld wahrscheinlich zuviel erwartet.
Die Sättel mit festem Baum hab ich vom "Sattler meines Vertrauens " kontrollieren lassen, den Chezz hab ich selbst angepasst.
Wenn ich Bella nochmal anreiten müsste, würde ich mich für das Ride-on-Pad entscheiden, da man wirklich alles spürt, und mein Sitz darin sehr flexibel ist.Ausserdem kann man fühlen, wie es mit der Balance des Pferdes aussieht,und somit das Training besser anpassen.Ich zumindest......kann bei jedem ja anders sein.
avatar
bella

Anzahl der Beiträge : 1066
Anmeldedatum : 08.06.11
Alter : 47
Ort : zw. IN u PAF

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Norikerfan am Di Okt 22, 2013 1:45 pm

bella schrieb:Wenn ich Bella nochmal anreiten müsste, würde ich mich für das Ride-on-Pad entscheiden, da man wirklich alles spürt, und mein Sitz darin sehr flexibel ist.Ausserdem kann man fühlen, wie es mit der Balance des Pferdes aussieht,und somit das Training besser anpassen.Ich zumindest......kann bei jedem ja anders sein.
kann ich bestätigen, hab das ding ja auch! und ich sitze mit pad besser - bin ich zumindest der meinung......
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6739
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Issa am Di Okt 22, 2013 8:38 pm

@ schnute ja klar,wenn du natürlich schon mehrere reitbeteiligungen auf kaltblut pferden hattest,dann weißt du natürlich,daß schuhmacher profi auch sehr gut auf einen noriker rücken passt,das ist natürlich dann wiederum für alle hilfreich  

denn ich bin am überlegen,ob ich mir nicht doch für die platz arbeit noch etwas englisches zulege  
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3239
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Angeloechen am Di Okt 22, 2013 9:01 pm

Danke für die vielen guten Anregungen! Im Moment reite ich mit meinem Wintec Sattel, den ich noch von Angelo habe, habe das Kopfeisen erweitert und ich finde sogar, dass der ganz gut so liegt... Wenn der Sattler da war werde ich mal berichten, was es nun geworden ist! Also baumlos fällt für mich raus, da ich erstens zu schwer dafür bin (max 75 kg Reitergewicht werden bei einigen HErstellern beschrieben) und zum anderen brauche ich schon einen Sattel mit guten Pauschen, da ich auch mal am Strand "richtig Gas geben will" und auch mal gerne den ein oder anderen kleinen SPrung machen möchte im Gelände, da fühle ich mich dann einfach wohler mit Pauschen. Ich bin schon auf vielen Sätteln geritten und fühle mcih einfach in englischen Sätteln am wohlsten... also mal sehen, was es wird... Liebe Grüße
avatar
Angeloechen

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 19.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Norikerfan am Di Okt 22, 2013 9:23 pm

Angeloechen schrieb: Ich bin schon auf vielen Sätteln geritten und fühle mcih einfach in englischen Sätteln am wohlsten...
so ging es mir auch immer - aber zum einen passt keiner meinem dicken und zum anderen finde ich den campo flex irre bequem und platzarbeit geht auch super!

aber so nen tollen cobra oder sommer hätt' ich schon gern gehabt...... Rolling Eyes 
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6739
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von andrea1312 am Di Okt 22, 2013 9:42 pm

Also ich hatte einen Wintec wide XXL, das ist der mit den lila Kopfeisen, für den brauchte ich allerdings noch das Wintec Schooling pad, vorne höher gelagert, damit der richtig saß und einen Euroriding VS/DR Ledersattel hatte ich noch, ist zwar nichts besonderes, aber war super bequem und von einem Sattler angepasst. Da Havanna ja erst vier war, als er seinen ersten Sattel, den Ledersattel bekam, hab ich ihn etwa 1,5 Jahre später von einem anderem Sattler nachkontrollieren lassen und der meinte, besser geht es eigentlich nicht  
avatar
andrea1312

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 22.03.12
Ort : Bremerhaven

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Maggi1 am Di Okt 22, 2013 9:59 pm

Ich hatte einen Wintec VS Sattel ohne Cair, mit blauem Kopfeisen.
Also nicht sehr weit. Die Warmblüter bei uns im Stall haben auch keine engeren Kopfeisen drinnen.
Der Wintec lag auf meiner Norikerstute für die ich ihn damals neu gekauft habe.
Für Monty habe ich ihn auch benutzt.
Leider ist der Sattel sehr unbequem. Längere Ausritte mit dem Sattel sind eine Folter.
Deshalb habe ich eine Sattlerin kommen lassen. Die hat zwar gesagt es spricht nichts gegen den Wintec, ich habe mir trotzdem einen gebrauchten JC Wanderreitsattel (Celebration) bei ihr gekauft.
Der passt Monty und für mein Hinterteil ist er auch besser.
Wenn der Sattel mal nicht mehr passen wird, kaufe ich mir bei der Sattlerin entweder einen Massimo Wandern oder einen anderen Wanderreitsattel (Sommer).
avatar
Maggi1

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 26.12.11
Alter : 43
Ort : Oberösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von chrissi90 am Mi Nov 13, 2013 9:32 pm

ich hab einen vs sattel von horse & passion, ist die tochterfirma von kieffer
avatar
chrissi90

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.08.13
Alter : 26
Ort : kastl/ bayern

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Diggi am Do Nov 14, 2013 9:30 am

Ich hab nen Massimo Wanderreitsattel.
Saubequem, kann ich nur sagen. Very Happy 
Leider rutscht er immernoch ein wenig-der Sattler versucht verzweifelt das zu beheben. Aber die Dicke hat nunmal so einen runden Ranzen und keinen Widerrist, da wird es einfach schwer....
avatar
Diggi

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 26.08.12
Alter : 43
Ort : 3-Häuser-Käffle nahe Ellwangen

Nach oben Nach unten

Massimo Sattel

Beitrag von Tjago am Do Nov 14, 2013 12:31 pm

Ich habe letztes Jahr mit einem Stübben Vielseitigkeitsattel mit einem Kaltbluteisen drin, angefangen. Er sah zwar fürchterlich unbequem aus, hat sich aber als Sofa erwiesen Very Happy und hat mir gute Dienste erwiesen. (Wäre zum verkaufen)
Leider ist mein Dicker darausgewachsen und der Sattel hatte zuviel Schwung. Ich habe jetzt einen Massimo Dressursattel. Ich brauchte eine gewisse Zeit zum angwöhnen, aber jetzt fühle ich mich gut im Sattel. Werde aber wenn ich nochmals einen anderen haben muss, keinen reinen Dressursattel mehr wählen.
avatar
Tjago

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 16.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Stanzo-Vulkan XVIII am Do Nov 14, 2013 1:51 pm

Mit dem hier würde ich mich gerne später anfreunden:
http://www.massimo-der-sattel.de/02_6010.html
avatar
Stanzo-Vulkan XVIII

Anzahl der Beiträge : 1593
Anmeldedatum : 19.06.13
Alter : 47
Ort : Mülheim/Ruhr

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Angeloechen am Fr Nov 15, 2013 7:11 pm

Derzeit reite ich noch in meinem Wintec Vielseigkeit mit rotem Kopfeisen..... Der passt Mogli gut und ich fühle mich da drin halt "zu Hause". Aber wenn ich anfange, ein bißchen mehr Dressur zu reiten, als einmal die Woche, werde ich mich auch dann mit den Massimo Sätteln beschäftigen und ausprobieren. Habe meinen Sattler schon mal drauf angesprochen, der meinte, das wäre eine gute Alternative und Idee, aber meinen geliebten Wintec werde ich behalten, allein schon für die Urlaube am Meer, denn ein Ledersattel kriegt vom Salzwasser immer so hässliche Kränze. Mein Wintec Dressursattel muss ich leider verkaufen, der ist zu klein.... Na ja, Hauptsache ich habe erst mal einen fürs Gelände....
Vielen lieben Dank für eure Antworten!
Liebe Grüße STephi
avatar
Angeloechen

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 19.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von haffigirl am Fr Nov 15, 2013 8:14 pm

Stanzo-Vulkan XVIII schrieb:Mit dem hier würde ich mich gerne später anfreunden:
http://www.massimo-der-sattel.de/02_6010.html
damit könnt ich mich auch anfreunden.......sieht super aus  
avatar
haffigirl

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 44
Ort : im westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Russell87 am Do Nov 21, 2013 4:25 pm

Also zum anreiten hatte ich einen tollen leichten Stocksattel, der passte dann letzten Dezember nicht mehr. Dann hatte ich einen Chezz Sattel, super bequem für`s Pferd und mich, leider wie Bella schon sagt schlecht verarbeitet. Den habe ich dann zurückgegeben nachdem die Nähte sich aufgetrennt hatten Neutral . Seitdem hatten wir noch einen VS Sattel mit wechselbarem Kopfeisen und einen Wanderreitsattel, die aber beide nicht wirklich passten. Daher bin ich überwiegend nur mit Reitpad unterwegs. Das ist aber natürlich keine Dauerlösung. Daher habe ich nun den Barefoot Missoula Nut mit Physiopad, habe nur mal probe gesessen, da der Dicke ja leider noch lahm ist. Super tolles Leder und echt gute Qualität Very Happy 

_________________
Yvonne & Lukas

أفضل الأوقات في الحياة هي لحظات صغيرة حيث تشعر أنك :
أنت في الوقت المناسب والمكان المناسب. heißt: Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
avatar
Russell87
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 25.06.10
Alter : 29
Ort : Dietzhölztal/Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von lusi am Do Nov 21, 2013 6:43 pm

Ich habe mir einen Sommer Spirit DS für meine (Lusitanomix rund und ohne Widerrist) machen lassen. Der ist so super, zum Wanderreiten mit vielen Ösen und einer riesigen Auflagefläche, super bequem zum sitzen, aber auch für ein wenig Dressur geeignet. Der Sattel hat KW 38, würde also bestimmt auch auf einen Noriker passen.
avatar
lusi

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 12.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Welche Sättel habt ihr denn so?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten