Leuchten im Dunkeln

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Mi Nov 14, 2012 8:37 pm

Diva heute vor dem Reiten - im Hellen sieht's unnütz aus, aber eine Stunde später waren wir froh drum.

avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Mi Nov 14, 2012 8:43 pm

die zaumzeug teile sehen gut und effektiv aus,aber die decke wirkt etwas klein Suspect
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Mi Nov 14, 2012 9:07 pm

Ja, die Decke wirkt klein (ist eigentlich wirklich extrem knapp), aber 'leuchtet' doch gut. Ich hab bis jetzt nirgends eine größere gefunden. Neutral

avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Maggi1 am Do Nov 15, 2012 6:49 am

Ich möchte auch so eine Decke und habe mir vorgenommen beim Koch zu fragen wenn ich mein Bestelltes Reithalfter abhole.
Als ich dort war um es zu bestellen habe ich mir die Dinger für die Beine dort mitgenommen.
Hab sie zufällig gesehen und gefragt ob die kaltitauglich sind.
Die, die ich hatte waren zu kurz. Die neunen vom Koch passen perfekt um Monty´s zarte Ktrautstampfer.
Vielleicht haben sie ja auch größere Decken.
Übrigens hat mir Frau Koch erzählt, dass sie ab nächstes Jahr Gebisse herstellen lassen.
Weil sie immer Probleme haben große Gebisse zu bekommen und die Kundschaften immer mehr nach ausgefallenen Gebissen fragen in großen Größen.
Da steht dann eben nicht Sprenger drauf sondern Koch.
Sprenger fertigt ja auch an aber zu teuer hat sie gemeint.
Bei ihnen wird das billiger sein.
avatar
Maggi1

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 26.12.11
Alter : 43
Ort : Oberösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Do Nov 15, 2012 9:54 am

Hab grad mal auf die HP der Sattlerei Koch geschaut - leider haben die die Leuchtdecken auch nur für Englisch-Sättel. Romana, frag doch mal bitte, ob sie die auch in Kaltblutgröße für (große) Westernsättel haben. Die von Loesdau ist zwar für Westernsättel, aber ich glaub eher für 15 oder max. 16 Zoll gefertigt (oder man lässt das Lammfell am Sattel weg).
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Do Nov 15, 2012 10:42 am

oh ja,ich brauch nämlich dann auch eine große leuchtdecke,weil ich ja den stocksattel drunter quetschen muss.

und wenn du schon dort bist,kannst ja mal fragen,ob es sinnnvoll ist,einem 4 jährigen schon ein zaumzeug maßfertigen zu lassen,oder ob sich die köpfe auch noch sehr verändern.
will so eines in die richtung wie der schöne fin es hat
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Miri am Do Nov 15, 2012 10:45 am

Fin seine Trense hab ich anfertigen lassen, da war er zarte 2 Jahre - so viel dazu Wink
Hab einfach gesagt: Aktuelle Maße mit 2 sind: ... und Achtung: wird ein großer Noriker, soll ihm später auch noch passen - sie passt einwandfrei Very Happy
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Do Nov 15, 2012 11:00 am

ah,danke miri
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Do Nov 15, 2012 12:05 pm

Ui Miri, das war dann aber echt gute Arbeit von denen!
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von haffigirl am Do Nov 15, 2012 3:18 pm

schaut mal hier:
http://www.horze.de/Reflexartikel/reflectivehorse,de_DE,sc.html

.....vielleicht ist da was für euch dabei Very Happy
ich wünsch mir die orangene decke schonmal für weihnachten Wink
avatar
haffigirl

Anzahl der Beiträge : 3232
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 44
Ort : im westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Maggi1 am Do Nov 15, 2012 3:56 pm

Ich habe für Monty einen fertigen Zaum gekauft vom Koch.
Selbstgemacht und in Kaltigröße. Er war aber fast zu klein. Der Nasenriemen war am letzten Loch. Deshalb habe ich ihn zurückgebracht (das war vorher so abgesprochen) und habe jetzt einen anderen Zaum bestellt.
Der wird sicher immer passen, lasse ihn dementsprechend groß machen.
Der Zaum wird schwarz und mit grünem Leder unterlegt. Stirnriemen und Nasenriemen bekommen grüne Ziernähte und das Stirnband wird mit silbernen Knöpfln verziert.
Der Zaum ist ein schwedisch verschnallter.

Wegen der Leuchtdecke frage ich auf alle Fälle, brauche ja auch eine.
Wenn sie Monty passen soll muss sie sehr riesig sein.
avatar
Maggi1

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 26.12.11
Alter : 43
Ort : Oberösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Schnute am Do Nov 15, 2012 7:21 pm

Dann wird Zeusi wohl oder übel relativ zeitnah herauswachsen

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von dola737 am Do Nov 22, 2012 7:39 am

Weiß zufällig einer wo ich ein Halfter in KB mit Neonstreifen usw. bestellen kann? Sollte unterlegt sein.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Miri am Do Nov 22, 2012 8:41 am

Unterlegt wird glaub ich schwierig...

KB mit Reflektorstreifen: http://www.kaltblutshop.biz/Leder-Nylonhalfter/Nylonhalfter/Nylon-Stallhalfter-mit-Reflektorstreifen.html

- oder hier (oder woanders) mal nachfragen ob sie dir eins fertigen: www.buntehundundpferdewelt.de/reflektorartikel/ / www.halftershop.de

- oder selbst aufnähen: http://www.amazon.de/dp/B007RTEI4G/ref=asc_df_B007RTEI4G10676267?smid=A372BMPE6EG2P8&tag=sdc_lawngarden_marketplace-21&linkCode=asn&creative=22506&creativeASIN=B007RTEI4G

- oder einfach rumkletten: http://www.amazon.de/dp/B002TPTSPW/ref=asc_df_B002TPTSPW10682716?smid=AJ9XTUR2GL14B&tag=sdc_lawngarden_marketplace-21&linkCode=asn&creative=22506&creativeASIN=B002TPTSPW

avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Tanja am Do Nov 22, 2012 8:43 am

Dola, die Idee hatte ich auch, wollte aber kein neues Halfter kaufen. Bei Krä*** gibts fürs Zaumzeug so Neonzeugs mit Klettverschlüssen, eigentlich für die Trense gedacht, bestehend aus zwei Streifen mit Klettverschlüssen für Stirn- und Nasenriemen und zwei Streifen zum Drüberschieben für die Zügel. Ich hab das Stirnriementeil nun an Amors Halfter drangeklettet, das Nasenriementeil an Kurtis Halfter, die Teile für die Zügel einfach bei jedem Halfter ins Genick geschoben. So bleibt das übern Winter, zum Frühjahr hin mache ich das dann wieder weg.

Außerdem kamen gestern mit dem Krä***-Paket zwei Neon-Klettteile für den Schweif. Ich hab da noch ein großes, rotes Blinklicht drangeklemmt: supi! Amor hielt als Testpferd her. Kurti fand das rote Licht so interessant, daß er gleich reinbeißen wollte... Shocked Laughing Ich mach bei Gelegenheit mal Bilder.
avatar
Tanja

Anzahl der Beiträge : 1586
Anmeldedatum : 27.05.10

http://www.pfinzgauranch.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von dola737 am Do Nov 22, 2012 9:41 am

Danke. Werde dann wohl im KB-Shop bestellen. Muss nur noch warten was Pinas 2. Test ergibt, da ich eventl. noch eine UV-Beschichtete Mütze brauche. Vlt. können die das dann gleich besorgen und ich Versand sparen Smile
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Maggi1 am Di Nov 27, 2012 7:05 am

Schaut mal bei Koch auf die Seite Helme und Sicherheit bei Nacht.
Da sieht man die zwei verschiedenen Leuchtdecken die sie haben.
Die auf der letzten Seite ist glaube ich eher so ein Netzteil.
Werde aber heute anrufen und nachfragen. Zur Not müsst ihr noch warten bis ich die Schabracke abhole, dann nehme ich mir die Decke mit und berichte wie sie passt.
avatar
Maggi1

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 26.12.11
Alter : 43
Ort : Oberösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Tanja am Di Nov 27, 2012 8:44 pm

Bilder von unserem heutigen Nacht(Abend- Very Happy )spaziergang (ganz runterscrollen):

http://pfinzgauranch.jimdo.com/news/der-stall-blog/november-2012/
avatar
Tanja

Anzahl der Beiträge : 1586
Anmeldedatum : 27.05.10

http://www.pfinzgauranch.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Di Nov 27, 2012 9:29 pm

Ihr leuchtet ganz ansehnlich.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von BHM am Di Nov 27, 2012 11:23 pm

Die "Hinterleuchte" ist ja wirklich genial!!!!
avatar
BHM

Anzahl der Beiträge : 3166
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 53
Ort : Nordrheinwestfalen

http://www.rahmenstudio-im-hof.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Di Nov 27, 2012 11:26 pm

BHM schrieb:Die "Hinterleuchte" ist ja wirklich genial!!!!

Man könnte fast von Hinternleuchte sprechen.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Tanja am Mi Nov 28, 2012 6:48 am

Hihi, stimmt. Laughing

Hat Kurti auch gar nichts ausgemacht, als ich das Teil das erste Mal heute an seinem Schweif befestigt habe. Da hat eher Amor rumgemacht und dauernd den Schweif ein bissele angehoben, weil er das wohl komisch fand. Auch, nachdem ichs weiter gelockert hatte.

Wir haben ansonsten auch noch Leuchtdecken, die aber eigentlich mehr fürs Reiten sind und einen Ausschnitt für den Sattel haben. Die habe ich demletzt mal wieder zum Spazierengehen ausprobiert, aber die rutschen trotz Deckengurt, so daß ich sie schließlich runtergenommen und mir selbst wie St. Martin umgehängt habe. Cool
avatar
Tanja

Anzahl der Beiträge : 1586
Anmeldedatum : 27.05.10

http://www.pfinzgauranch.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Schnute am Mi Nov 28, 2012 5:46 pm

Ich hab letzte Woche auch einen "Heckspoiler" geschenkt bekommen Laughing . Jetzt muss ich nur noch Zeusi davon überzeugen Smile

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Mi Nov 28, 2012 6:21 pm

Das Dein Zeusi mit Decken und Co. so empfindlich ist... Manni war das sowas von egal, er hat nicht mal mit den Ohren gezuckt.
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Tigerschnecke am Mi Nov 28, 2012 8:33 pm

Meinem ist das auch egal was man ihm umhängt oder bindet. Dafür gibt Zeusi Hufe, Lajosch hat da grad wieder eine "will ich nicht" Phase. Diese Zwerge........
avatar
Tigerschnecke

Anzahl der Beiträge : 2289
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 35
Ort : In den Hölzern, NRW

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten