Leuchten im Dunkeln

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Mo Nov 12, 2012 11:18 pm

da ich mit talin heute den ersten spaziergang im dunklen gemacht hab,mal eine frage : wie seid ihr und euer pferd denn ausgerüstet,damit euch die autofahrer auch im dunklen sehen können??

ich selber habe eine ganz normale gelbe warnweste an,wie man sie halt im auto haben muss,für talin hab ich bisher nur so ein dreieckiges leuchte teil,das in an der schweifrübe fest mache.

avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Norikerfan am Mo Nov 12, 2012 11:23 pm

nimm ne leuchtdecke - also so ne reflektierende decke, das ist besser um die ausmaße des pferdes einschätzen zu können.....
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6764
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Mo Nov 12, 2012 11:29 pm

hoffentlich gibts sowas in unserer größenordnung Rolling Eyes

avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Di Nov 13, 2012 5:50 am

Das ist unsere Witerausrüstung:



Zusätzlich hab ich noch ne Kopfleuchte und am Schweif hat Manni auch so was gelbes leuchtendes. Die Warnweste hat auch noch LEDs.
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Tanja am Di Nov 13, 2012 7:26 am

Wenn wir mit den Pferden abends spazieren gehen, tragen die beiden jeder eine Leuchtdecke (die man im Sommer auch gut mal als Fliegendecke beim Hufschmiedtermin nehmen kann, weil sie so leicht gewebt ist), der vordere trägt vorne zwei leuchtende Hufglocken, der hintere an der Leuchtdecke ein rotes Blinklicht.

Wir selbst tragen beide Warnwesten und haben eine Kopflampe auf.
avatar
Tanja

Anzahl der Beiträge : 1586
Anmeldedatum : 27.05.10

http://www.pfinzgauranch.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von dola737 am Di Nov 13, 2012 8:06 am

Pina ist weiß die leuchtet von allein Very Happy

Aber ich geh im dunkeln ja nur über die Strasse, die Pferde holen. Allein im dunkeln durch den Wald spazieren (der ist ja überall) da hab ich zu viel schiss, das mach ich nicht einmal mit dem Hund.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von BHM am Di Nov 13, 2012 9:52 am

Ich bin vor ein paar Tagen auch mal im Dunklen durchs Dorf spaziert (mangels Zeit im Hellen)
und hatte mir da vorgenommen, das öfters mal zu machen. Ist ja auch ne prima Übung auf dem Weg zur Gelassenheit.
Allerdings habe ich bisher nichts von dem Leuchtezeug und dabei war mir schon ganz mulmig.
Werde wohl so eine Weste und Leuchtgamaschen kaufen. Dazu was am Schweifansatz und ein "Ohrenkäppi", ich denke das reicht.
avatar
BHM

Anzahl der Beiträge : 3166
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 53
Ort : Nordrheinwestfalen

http://www.rahmenstudio-im-hof.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Di Nov 13, 2012 10:04 am

Wenn wir im Dunklen ausreiten, dann hat Diva am Zaumzeug diese Leuchtteile von horze: ---> Zaumzeugreflektoren
An den Hufen vorn Reflexhufglocken: ---> Reflexhufglocken
An die Hinterbeine kommen diese Teile: ---> Reflexbänder
An den Schweif kommt ein Schweifschoner in Neongelb: ---> Schweifschoner
Außerdem gibt es noch dieses Vorderzeug, leider auch nur in orange: ---> Vorderzeug

Am Sattel sind Blinklichter. Ich selbst habe einen reflektierenden Helmüberzug und Diva trägt eine neongelbe Decke: ---> Neonausreitdecke

Ich selber hab noch an den Handgelenken Reflexbänder: ---> Reflektorband

Das alles entspricht aber noch nicht der Straßenverkehrsordnung. Man müsste eine gut sichtbare weiße Leuchte haben, die nach vorn ausgerichtet ist und ein rotes Licht für die Rückseite.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von BHM am Di Nov 13, 2012 10:12 am

Oh mannoman - deutsche Bürokratie!
avatar
BHM

Anzahl der Beiträge : 3166
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 53
Ort : Nordrheinwestfalen

http://www.rahmenstudio-im-hof.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von dola737 am Di Nov 13, 2012 10:35 am

Diva schrieb:
Das alles entspricht aber noch nicht der Straßenverkehrsordnung. Man müsste eine gut sichtbare weiße Leuchte haben, die nach vorn ausgerichtet ist und ein rotes Licht für die Rückseite.

Kannst die doch eine Fahrrad-LED-Leuchte an die Kappe binden/kleben vorn weiß hinten rot oder irgendeine Batterie betriebene Leuchtkette scratch
__________________________________________

Ich war auch schon bei Dümmerung ein Stück (aber meist wenn ich die Pferde spät von der Koppel geholt habe), da habe ich nur eine helle Abschwitzdecke auf Pascal geworfen. Mir ist das Zeug wegen 10min durch den Ort laufen echt zu teuer und zu Aufwendig. Bei einem Ausritt oder einer Größeren Runde ist das natürlich was anderes.

Habt ihr keinen Schiss im dunkeln drausen? Wegen Wildschweinen usw.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Di Nov 13, 2012 10:43 am

ohrenkäppi ist ne gute idee Very Happy und irgendwas an die beine.

dazu ne lampe und gut,decke kauf ich erst,wenn ich auch reite,zum spazieren gehen wirds reichen.

is ja zum glück nur ein kleines dorf mit wenig verkehr.

aber da ich es hasse,wenn abends die ganze halle voll ist,ist das ne tolle übung für pferd und mich Very Happy

@ dola wildschweine sind gefährlich,wenn sie angeschossen sind,oder junge dabei haben,aber auf die kannst du bei hellem sonnenschein auch treffen.ansonsten glaub ich,greift ein wildtier niemals einfach so einen menschen an.
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Norikerfan am Di Nov 13, 2012 11:09 am

Diva schrieb:
Das alles entspricht aber noch nicht der Straßenverkehrsordnung. Man müsste eine gut sichtbare weiße Leuchte haben, die nach vorn ausgerichtet ist und ein rotes Licht für die Rückseite.

und das ist echt alles vorschrift so? ach du gott..... Shocked
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6764
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von dola737 am Di Nov 13, 2012 11:16 am

@ Issa

aber weiß Pascal auch das die ihm nix tun?
Ebenso Reh, Hase, Fuchs, Dachs, Waschbär usw. im dunkeln seh ich die def. erst wenn sie vor mir stehen und keine Ahnung wie zeitig Pascal das merkt. scratch Bei Schnee bin ich auch schon im dunkeln nochmal gegangen, aber da ist es heller.

*wohl ein Weichei bin*
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Di Nov 13, 2012 11:24 am

Oh, das kam missverständlich rüber, NF. Nur letzteres ist Vorschrift, weiße Lampe nach vorn, rote nach hinten. - Aber ich finde die ganzen Reflektoren viel effektiver, um gesehen zu werden. Genau deshalb staffiere ich Diva und mich so außerirdisch neongelb/-orange aus, habe aber bis jetzt nicht die Lampen, die eigentlich Vorschrift wären.

Man sollte wirklich unbedingt an die Beine der Pferde etwas Reflektierendes anbringen, denn Autoscheinwerfer können u. U. alles Höherliegende (Halfter, Weste des Reiters etc.) gar nicht erfassen, da die Scheinwerfer ja Richtung Straße (außer Fernlicht) ausgerichtet sind.

Dola, ja, vielleicht mach ich mir auch noch die Stirnlampe drauf, aber da muss ich erst versuchen, ob die dann fest sitzt, wegen des Helmüberzugs. Vor Tieren hab ich keine Angst. Wildschweine gibt's zum Glück nicht allzu viele und selber gesehen hab ich die auf meinen Ritten auch noch nie (und werde ich hoffentlich auch nicht). Es geht ja hauptsächlich um die frühen Abendstunden. Direkt bei stockfinsterer Nacht möchte ich auch in keinem Wald herumreiten. Diva ist bestimmt nachtblind, sie stolpert ja im Dunklen doch öfter als bei Tag. Das wäre echt gruselig, bei stockfinsterer Nacht im Wald allein unterwegs zu sein.

Momentan hab ich eher Angst vor Jägern - neulich, kurz nach 15 Uhr, hat einer geschossen. Pferd und ich sind gleichzeitig zusammengezuckt. Eigentlich möchte ich ungern mit einem Wildschwein verwechselt werden oder auch nur Zufallsopfer, weil Jäger sich verzielt hat. Neutral
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Maggi1 am Di Nov 13, 2012 3:09 pm

Ich bin eigentlich auch selten unterwegs wenn es finster ist.
Bin aber schon ausgerüstet für den Fall der Fälle.
Für Monty´s Beine habe ich solche Dinge wie sie Gudrun um die Handgelenke hat.
Ich habe eine gelbe Pannenweste, eine Stirnlampe und eine Stiefellampe.
Die Stiefellampen leuchten übrigens nach vorne weiß und nach hinten rot.
Gudrun, wenn du dir so eine noch zulegst entsprichst du der Straßenverkehrsordnung.
Ich möchte noch das Teil für den Schweif und eine Leuchtdecke besorgen, dann kann es los gehen.
Eine Ohrebnhaube wäre auch nicht schlecht.
avatar
Maggi1

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 26.12.11
Alter : 43
Ort : Oberösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Di Nov 13, 2012 3:23 pm

Gute Idee, Maggi! - Wenn ich das nächste Mal irgendwas bestellen muss, werde ich mir noch eine Stiefellampe zulegen. Die kosten ja auch nicht viel. Very Happy
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Admine Sam am Di Nov 13, 2012 3:58 pm

Ich hab dann eine Leuchtweste an - bekommt man ja mittlerweile überall günstig für die Ausstattung im Auto ( Warnweste ). Und aus dem Fahrradzubehör hab ich mir so reflektierende gelbe Bänder mit roten Leuchtdioden gekauft, die mach ich meist an meine Beine. Wird gut gesehen.

_________________
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Countdown Urlaub 2017
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Tigerschnecke am Di Nov 13, 2012 8:29 pm

Ich hab mir aus der Radsportecke bei Kaufland so LED Klett bänder gekauft, kosten ca. 3€ das Stück und sind vielseitig zu verwenden. Hab den Hunden eins als Halsband verpasst und Joschi ne Umhänge Kette zusammengekle. er sieht damit zwar aus wie ein beleuchteter Tannenbaum aber sehen tut uns jeder! Gelassenheits Training ist inklusive, toll die Teile! sunny
avatar
Tigerschnecke

Anzahl der Beiträge : 2289
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 35
Ort : In den Hölzern, NRW

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Di Nov 13, 2012 9:22 pm

Hab durch den Thread heute Lust auf einen Nachtritt gehabt - und auch gleich unternommen. Diva war ganz brav, obwohl wir allein (also nur Diva und ich) unterwegs waren. Mit unserem Reflex-Outfit haben wir die wenigen Autofahrer, die an uns vorbeifuhren, ganz schön erschreckt. Die sind alle besser vom Gas gegangen, als tagsüber, wenn man eben Pferd und Reiterin sieht und nicht nur komische reflektierende Formen und blinkende Lichter.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von dola737 am Mi Nov 14, 2012 7:54 am

Hast du ein Bild von der Weihnachtsdiva? Weihnachtsjoshi würde ich auch gern sehen
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Diva am Mi Nov 14, 2012 9:53 am

Es gibt leider kein aktuelles Bild. Ich versuch beim nächsten Mal dran zu denken, dass ich ein Foto mache.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5489
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Issa am Mi Nov 14, 2012 10:26 am

hab etz mal leucht ohren bestellt und so leuchtbänder,die man überall rum basteln kann Smile

da bei uns grad täglich so dichter nebel ist,daß man keine 50 meter sieht,muss ich die dinger jetzt auch tagsüber verwenden,echt ein scheußliches wetter momentan,brrr No
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3241
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Schnute am Mi Nov 14, 2012 7:19 pm

Ich hatte da mal so eine komische Begegnung mit Autos die im dunkeln um die Kurve kamen als ich mit Zeusi von der Longierhalle zurückgekommen bin. Deshalb hab ich meine gelbe Reflexjacke mit langen reflektierenden Ärmeln herausgeholt. Denn die Weste war in der schwarzen Nacht einfach zu wenig. Dann ist mein Mann los und hat dem Pferd leuchtenbes Vorderzeug gekauft. Aber er trägt ja noch keinen Sattel. Also zurück mit dem Zeug und eine Reflexdecke für WB gekauft, wo mein Pferd mit dem Kopf durch kann. Er wächst quasi in eine Ausreitdecke mit Sattelausschnitt rein.

Nur, wie sag ich´s meinem Pferd, dass er diese Decke überziehen muss, wenn wir mal wieder auf dem Weg nach drüben sind... Ansonsten ist er im dunkeln total brav. Ausser wenn im dunkeln auf dem Paddock Pferde angaloppiert kommen. Da hebt er dann auch mal ab Laughing .

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von haffigirl am Mi Nov 14, 2012 7:47 pm

so eine ausreitdecke mit sattelausschnitt haben wir auch....ist den haffis so groß das wir den sattelausschnitt als halsausschnitt nutzen!und weil sie keine beinschnüre mögen,hab ich da einen alten sperriemen dran gemacht der nun unterm schweif her geht!die decke trägt bei uns immer das pferd was außen zur straße hin geht!sunny kennt es auch noch nicht.....aber ich lege immer mal wieder beim putzen gegenstände auf ihr ab (striegel,satteldecke...) und das geht schon super!in nächster zeit werde ich auch mal einfach die decke auf sie legen.....wenn das klappt wird diese dann beim nächsten auflegen auch geschlossen Very Happy
avatar
haffigirl

Anzahl der Beiträge : 3232
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 44
Ort : im westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Schnute am Mi Nov 14, 2012 7:55 pm

Satteldecken... Ja, sowas hab ich und da ich neuerdings auch einen eigenen (endlich) Schrank hab, kann ich die dort auch deponieren.

Mit einem Handtuch hat Zeusi kein Problem. Wenn die Leuchtdecke auf demBoden im Heu liegt, auch nicht. Aber auf dem Rücken zur Wurst geknüllt, auch nicht. Wehe dieses Monster geht auf Laughing

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Re: Leuchten im Dunkeln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten