Selbstgemachtes Pferdezubehör

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von dola737 am Mi Mai 02, 2012 6:49 am

Danke - die sehen ja toll aus - freu freu
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am So Mai 06, 2012 9:20 am

Und noch der Strick für Mina:



Er ist etwa 3,5 m lang und ist entweder ohne Karabiner nutzbar, oder aber man kann schnell einen reinmachen (und auch auswechseln, falls kaputt) Wink

gruß Miri
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Mina Felicia am Mo Mai 07, 2012 8:38 am

super miri vielen vielen dank!!!!!!!!! ich freu mir Smile
avatar
Mina Felicia

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 26
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Bronco2608 am Mo Mai 28, 2012 11:36 am

Oh wie schön.
Ich bin gerade auch am überlegen ein Knotenhalfter mit Strick in Lila zu bestellen.
Ist das den noch aktuell das man hier bestellen kann?
avatar
Bronco2608

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 48
Ort : Reinheim

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Mo Mai 28, 2012 12:48 pm

Im anderen Forum hab ich die Bestellung eingestellt - aber für die Norikerianer (*g*) ist Bestellung immer möglich Wink

Am besten einfach per PN deine Vorstellung an mich schreiben und ich rechne dir dann zusammen, was das kosten würde - dann kannst du entscheiden ob du es haben willst oder nicht.
Ich bestell dann auch erst, wenn ich dein o.k. hab - hab keine Seile "auf Lager" oder so Wink

Aber das knoten macht mir total Spaß und versuche gern auch Neues Very Happy

gruß Miri
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Bronco2608 am Mo Mai 28, 2012 12:56 pm

Das ist schön,ich würde mich dann so um den 15ten melden wenn mein Geld da ist. Very Happy
avatar
Bronco2608

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 48
Ort : Reinheim

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Sa Jun 02, 2012 7:25 am

Du Miri, gibt es eigentlich die Möglichkeit ein Knotie aus Leder zu machen? Ich finde die ganzen Ledertrensen immer so schön, komme aber am besten mit dem Knotenhalfter zurecht... vielleicht wäre das ne Lösung für mich!
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3590
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Sa Jun 02, 2012 7:48 am

Knotenhalfter aus Leder - hab ich ja noch nie gehört ^^
Hab aber gleich via Google festgestellt, dass es sowas wirklich gibt Wink

Also Materialkosten wären je nach Lieferant:

Premium-Qualität vom Lederhaus:
schwarz: 59,00 + 5,90 Versand zu mir + 2,10 Versand zu dir = 67 Euro
natur: 52,50 + 5,90 Versand zu mir + 2,10 Versand zu dir = 60,50 Euro


ebay: *klick*
braun oder schwarz: 24,50 + 1,45 Versand zu mir + 2,10 Versand zu dir = 28,05 Euro

Wenn du dann noch so 1-2 Euro als kleinen Bonus für meine Knoterei draufschlagen würdest, wär nett Wink

Also Leder ist natürlich nicht die billigste Variante.... also überlegs dir einfach Wink

Hab auch irgendwo gelesen, dass man evtl. den Diamantknoten beim Leder-Knotenhalfter festnähen sollte. Hab dafür aber keine Nadeln - das müsstest du dann also selbst machen.

gruß Miri
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Sa Jun 02, 2012 8:08 am

Das machen wir, sobald ich umgezogen bin, im Moment kann ich noch nicht abschätzen was da alles an kosten auf mich zu kommt, aber Sowas will ich! Ich schreib dir dann ne pn!
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3590
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Norikerfan am Sa Jun 02, 2012 10:08 am

sag mal miri, kannst du auch fliegenfransen machen? oder hast nen tipp wo ich so große herkrieg?
Very Happy
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6740
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Sa Jun 02, 2012 10:25 am

@ Norikerfan:
Meinst du diese Häkelmützchen oder einfach nur praktische aus Nylon?

Also bzgl. Häkelmützchen da gibs bei Facebook eine, die die auf Maß und Bestellung (Farbe) macht Wink
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Norikerfan am So Jun 03, 2012 12:36 am

also theoretisch meine ich nur die fliegenfransen die man am halfter festmacht um die augen zu schützen - nun hab ich aber gesehen dass die hottis nackig auf der weide stehen, also muss ich ihm wohl ne maske besorgen, mal gucken wo....
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6740
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am So Jun 03, 2012 7:27 pm

Da kann ich dir diese hier sehr empfehlen: http://www.phillipeshop.de/Fuer-Pferde/Fliegenschutz/Fliegenmaske-Equi-Th%E8me-Fly-Protector::1900.html

Die musste ich für Fin kleiner nähen, weil sie ihm zu groß war! Von daher sollte sie deinem Riesen passen Wink
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Norikerfan am So Jun 03, 2012 8:59 pm

oh super die könnt ja tatsächlich passen - dank dir!!!

jetzt muss ich nur noch merano überzeugen dass anzuziehen....
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6740
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am So Jun 03, 2012 9:35 pm

Norikerfan schrieb:jetzt muss ich nur noch merano überzeugen dass anzuziehen....

Ich glaub das is der einfachere Teil davon *g*
Du solltest lieber die zukünftigen Koppelkollegen davon überzeugen die Maske auch draufzulassen Laughing Wink
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Norikerfan am So Jun 03, 2012 9:52 pm

da haben einige auch solche masken an, insofern dürfte das nicht so schwierig werden - hoffe ich.... Razz
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6740
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Di Nov 27, 2012 11:47 am

Auf Zederbergs und Tigerschnecks-Frage hin, antworte ich mal hier und nicht in Mannis Thread
( *klick* ):


aus 4 mm Seil (á 6 Stück mit 11 m Länge):
Miri schrieb:Bodenarbeits-Strick (3-4 Meter lang):




aus 6 mm Seil (á 2 Stück mit 11 m Länge):
Miri schrieb:

Er ist etwa 3,5 m lang und ist entweder ohne Karabiner nutzbar, oder aber man kann schnell einen reinmachen (und auch auswechseln, falls kaputt) Wink


Genau 7 Meter-Strick zu machen wird wohl schwierig....
Aber mit der doppelten Menge an Seil müsste es etwa hinhauen!

D.h. für einen Strick aus 6 mm Seil bräuchte ich 44 m.
7-8 Meter brauch ich für ein Knotenhalfter (je nach Größe des Kaltblut-Kopfes).

Türkis gibt es nur in 6 mm und auf der 50 Meter-Rolle (*klick*)
D.h. ich komm knapp über die 50 Meter auf der Rolle Neutral
D.h. ich müsste schaun, dass ich den Rest so los werde. Hat aber damals beim pinken auch gut geklappt Wink
Oder aber ich mach den Strick bisschen kürzer, so dass ich 1-2 Meter weniger Seil brauche.

Bei 52 m vom 6-mm-Seil: Freundschaftspreis 26 Euro für Strick + Halfter + Versandkosten vom Händler zu mir (natürlich dann für jeden von euch nur die Hälfte Wink ) und von mir zu euch.


Soo nun könnt ihr euch überlegen was ihr gerne wollt Wink

Achja: Karabiner o.ä. kann ich euch natürlich gerne mitbestellen und befestigen (ist dann austauschbar).
(*klick* Karabiner *klick*)



@ Tigerschnecke: Welche Farbe wäre denn deine Wunschfarbe?
Und dann den Strick lieber in 4mm oder in 6mm?

avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Di Nov 27, 2012 11:55 am

Also ob das Seil jetzt sieben oder sechs Meter lang ist, das ist mir egal. Nur die drei Meter sind mir mittlerweile echt zu kurz. Ich denke mal das will ich so! Aber ich schreib Dir die Tage ne PN wegen genauen Angaben, Manni-Kopf-Größe usw...
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3590
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von dola737 am Di Nov 27, 2012 11:59 am

Kannst du mit dem bestellen noch ca. eine Woche warten?

Ich wollte ja schon lange lila für Pina (muss aber nochmal überlegen) das mint finde ich auch sehr schön oder hast du noch was über? pink z.b.?
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Di Nov 27, 2012 12:01 pm

Über hab ich nix mehr was für Knotenhalfter oder Stricke reicht Wink

Das lila hab ich als "glatter" in Erinnerung als die restlichen Farben - ist angenehmer in der Hand (für einen Strick stell ich mir das super vor), allerdings sind die Knoten beim Knotenhalfter nicht so bombenfest wie bei den anderen Farben (haben aber trotzdem gehalten Wink ).


Zwecks Farben könnt ihr bei www.schnurhaus-onlineshop.de oder bei artps.de gucken - hab bei beiden schon mehrfach bestellt und bin sehr zufrieden.
(benötigt wird PP-Seil, nicht dehnbar)
Manche Farben bekommt man auch als Meterware.


Zuletzt von Miri am Di Nov 27, 2012 12:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von dola737 am Di Nov 27, 2012 12:04 pm

bräuchte ja wenn alles klappt (weiß ich erst die Tage) nur ein Shetty Strickhalfter, auch dafür nicht mehr genug Rest?
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Di Nov 27, 2012 12:07 pm

Nö, 6 mm ist alle ;-)

Aber wenn du nur ein Knotenhalfter für ein Shetty brauchst, dann nimm eine Farbe, die es als Meterware gibt - das kost dann fast gar nix ^^

Und da solltest du dann auf jeden Fall mit anderen von hier zusammen bestellen - denn sonst übersteigen die Versandkosten vom Shop zu mir noch deine Materialkosten *lol* Wink
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Di Nov 27, 2012 12:58 pm

Das Smaragd http://www.artps.de/product_info.php?info=p260_ppm-flechtleine-6mm-meterware.html ist auch gut. Heute Abend schicke ich Dir die Maße!
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3590
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Miri am Di Nov 27, 2012 1:09 pm

Smaragd ist Meterware und kommt damit etwa 5 Euro teurer bei Knotenhalfter+Strick.

Lass dir Zeit - denn wenns für dich ok ist, dann würd ich mit dem bestellen noch auf dola (und Tigerschnecke?) warten - dann könnt ihr euch die Versandkosten vom Händler zu mir teilen.
Wenn das für dich ok ist?


edit: bei Smaragd gibt es das auch in 4 mm - wenn dir der Strick in 4 mm also besser gefällt ist hier auch diese Kombi möglich (habs nur mal kurz überschlagen: 4 mm Strick kommt hier aber wohl teurer wie 6 mm Strick)
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Di Nov 27, 2012 1:12 pm

Klar ist das Ok. Hast Du dieses Smaragd mal "live" gesehen? Auf dem Bild sieht es ja voll türkis aus. Aber das andere ist genauso gut (von der Farbe, allerdings steht da was von "locker geflochten", kennst Du das Material?). Je nachdem wo Du bestellst, kannst Du mir das Smaragd oder das Türkis bestellen. Sind ja zwei verschiedene Anbieter...
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3590
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Selbstgemachtes Pferdezubehör

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten