Bilder, die mich schockiert haben ...

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Admine Sam am So Feb 05, 2012 10:29 am

Bei facebook tauchten jetzt folgende Bilder auf, die mich wirklich schockiert haben :



Für den Zustand hat wohl eine selbsternannte Trainerin gesorgt - man kann ja mit schärferen Gebissen viel mehr erreichen Rolling Eyes . Deswegen gehe ich immer so vehement dagegen an, wenn Leute zu schärferen Gebissen raten, wenn man mit dem Pferd nicht mehr klarkommt. Ein absoluter Irrglaube, denn wenn es nicht passt, sollte man mal einige Schritte zurückfahren und von vorne anfangen, denn dann ist irgend etwas schiefgelaufen.
Meine Vermutung bei den Bildern war, daß ein Gebiss angeschliffen wurde oder sogar Fahrradkette oder Stacheldraht verwendet wurde - bis ich darauf gestossen wurde, daß es sich tatsächlich um ein frei verkäufliches Gebiss handelt :



Ehrlich gesagt, bin ich entsetzt, daß sowas nicht aus Tierschutzgründen verboten wird ...
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Russell87 am So Feb 05, 2012 10:56 am

wie schrecklich....sowas habe ich noch nie gesehen pale
ich bin entsetzt! Da hast du recht, dann gehe ich lieber einen schritt zurück und greife nicht zu solchen brutalen sachen No
Kann so leute nicht verstehen...einfach schlimm sowas!!
avatar
Russell87
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 25.06.10
Alter : 29
Ort : Dietzhölztal/Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Seraphin am So Feb 05, 2012 12:20 pm

Dass es Menschen gibt die sowas machen wusste ich, dass man das aber im freien Handel legal beziehen kann finde ich alarmierend !! Sad
Und wenn das noch von einer "Trainerin" angewandt wurde, dann gute Nacht... hoffentlich gibt die keine Reitstunden.
avatar
Seraphin

Anzahl der Beiträge : 2023
Anmeldedatum : 21.08.10
Ort : Emmental Switzerland

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Maverik-Nero am So Feb 05, 2012 12:35 pm

Oh mein Gott Da fehlen einem die Worte. Und so ein Teil kann man auch noch kaufen, schrecklicher Gedanke. Nicht umsonst sind viele Pferde verhaltensgestört.
avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Schwerkraft am So Feb 05, 2012 12:40 pm

:affraid: Das ist ja heftig!!! Zum Glück wurde diese Verletzung auch entdeckt. Oft sieht man so etwas von außen ja gar nicht, denn das Pferd lässt sich bestimmt nicht mehr gerne ans Maul fassen. Eingerissene Mundwinkel sieht man ja auf anhieb, aber das....ist wirklich entsätzlich pale Hoffentlich werden rechtliche Schritte gegen diese "Trainerin" vorgenommen. Aus welcher Gegend kommt sie?
Ich möchte gar nicht wissen, was in so manchen "Trainerställen" so ab geht, aber das ist sicher kein Einzelfall. Blutige oder wunde Verletzungen an den "Sporen-Stellen" habe ich selbst auf Turnierplätzen schon gesehen. Außerdem hab' ich vor einem Cutting einen Reiter gesehen, der sein Pferd mit mind. 20cm langen Anzügen geriegelt hat, und "durchgezogene" Gebisse sieht man auch oft genug. Naja, Sperrriemen davor, dann sieht man die Gegenwehr des Pferdes nicht mehr No
Das Gebiss ist bei mir immer erst am Ende der Ausbildung dran. Meist reite ich die ersten 1-2 Jahre nur mit Knoti. Wenn das Pferd/Pony dann fein genug an den Hilfen ist, dann kommt das erste Mal auch ein Gebiss rein! Ich würde mir das mit den Gebissen komplett sparen, wenn ich nicht auch noch Kutsche fahren wollte. Da geht's leider nicht ohne, aber es geht auch auf die sanfte Art! Ich weiß es gibt auch Leute, die gebisslos fahren, aber das traue ich mir nicht zu. Außerdem habe ich noch keine Versicherung gefunden, die gebissloses Fahren mitversichert.
Das hier ist doch auch ein tolles Model:


Auch ein tolles Model:
avatar
Schwerkraft

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 40
Ort : Unterfranken

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Gast am So Feb 05, 2012 2:45 pm

Das erste Bild kenn ich auch von FB ...ich denke es gibt leider viele Pferde mit derartigen Rissen, viele mit Haarrissen im Kiefer etc...gruselig.

Auch gerade bei dem Kalten fällt mir immer wieder auf, dass die wenigsten mit Wassertrense gehen.
Viele haben mind. eine Postkandare verschnallt. Das verstehe ich nicht.

DER Mensch ist so erschreckend vielfältig GRAUSAM Evil or Very Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Anja am So Feb 05, 2012 5:21 pm

Ich mag da gar nicht viel dazu sagen - mir wird schlecht bei den Bildern Crying or Very sad
avatar
Anja
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 5248
Anmeldedatum : 20.05.11
Ort : Fürth in Franken

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von dola737 am So Feb 05, 2012 5:34 pm

Ich finde es immer wieder furchbar was der "Partner Pferd" so alles ertragen muss. Ich habe schon Bilder gesehen da wurde mit einem einfach gebrochenen Gebiss das Pferd blutig geritten oder mit einem Hackemore das Nasenbein gebrochen.

Ich kann soetwas nicht verstehen. Das ist Tierquälerei, solche Leute gehören für mich ins Gefängnis und nicht in den Satte.

*Stundenlang aufreg..*
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Seraphin am So Feb 05, 2012 10:16 pm

@Schwerkraft die Fotos von dir erinnern mich an Folterinstrumente aus dem Mittelalter Sad

@Loui DAS ist mir auch schon aufgefallen, auch das einige Norikerhengstbesitzer auf den Körungen/Veranstaltungen, den Hengsten deine Führkette um die Nase schlaufen und den Kettenanteil als Gebiss benutzen..das tut einem schon beim blossen Zusehen weh
avatar
Seraphin

Anzahl der Beiträge : 2023
Anmeldedatum : 21.08.10
Ort : Emmental Switzerland

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Seraphin am So Feb 05, 2012 10:20 pm

hier zum Beispiel:
liegt jetzt zwar nicht auf der Nase, aber diese Methode ist mir auch häufiger aufgefallen
http://www.pferdezucht-austria.at/main.asp?kat1=49&kat2=386&kat3=329&vid=1&NID=1680
avatar
Seraphin

Anzahl der Beiträge : 2023
Anmeldedatum : 21.08.10
Ort : Emmental Switzerland

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von dola737 am Mo Feb 06, 2012 6:43 am

Das wird leider nicht nur bei Norikern so gehandhabt Evil or Very Mad
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Gast am Mo Feb 06, 2012 6:57 am

Also ich meinte das jetzt nicht direkt auf Noriker bezogen, eher Kalte allgemein. Auch nciht solch "Extremsituationen" wie eine Körung, sprich viele Hengst auf einem Platz. Ich meinte eher all die Freizeitpferde....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von dola737 am Mo Feb 06, 2012 7:14 am

das Evil or Very Mad ist nicht an dich gewesen (sorry falls das so rüber kam), sondern an all die bösen Leute die so mit Ihrem "geliebten Tier" umgehen. Egal ob Kalti, WB oder VB - es sollte bei jeder Rasse auch anders gehen.

Es gibt auch viele Fohlen die zur Fohlenschau mit Kette vorgeführt werden, nur weil der Besitzer sich nicht die Zeit nimmt mit dem Fohlen zu üben und das ist nun wirklich nicht nötig.

Gewalt gegen Tieren - da kommen bei mir die Hörner raus.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Miri am Mo Feb 06, 2012 7:37 am

loui schrieb:Auch gerade bei dem Kalten fällt mir immer wieder auf, dass die wenigsten mit Wassertrense gehen.
Viele haben mind. eine Postkandare verschnallt. Das verstehe ich nicht.

Das was du als Postkandare siehst, muss aber nicht immer eine Postkandare sein Wink

Meiner hat beim Fahren auch eine Postkandare drin - allerdings doppelt gebrochen.
Wenn er sie im Maul hat, sieht man allerdings natürlich den Unterschied zur normalen Postkandare nicht mehr Wink

gruß Miri
avatar
Miri

Anzahl der Beiträge : 1327
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 28
Ort : Neumarkt i.d. Opf. / Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Mathilda am Mo Feb 06, 2012 8:24 am

Uch.. Shocked Es ist echt ein Witz, wenn dann noch gepredigt wird "sei weich in der Hand!"... Das steht hinter JEDER Reitlehre.. Warum schalten die Menschen ihr Hirn nicht ein?????? So was gehört verboten.. Das Gebiss mit den Zacken ist echt die Krönung.. *dieMenschenhass*
avatar
Mathilda

Anzahl der Beiträge : 2846
Anmeldedatum : 21.06.10
Ort : Hünstetten / Hessen

http://hobby-reiten.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Gast am Mo Feb 06, 2012 10:22 am

@ Miri, aber das Gebiss hat dann ja keine Kinnkette, oder ?

ich meine schon welche mit der "Hebelwirkung" durch Kinnketten ....ich will ja nicht alle über einen Kamm schweren, aber ich versteh es eben nicht. D
er Mensch meint oft, durch megascharfe Gebisse hätte er die Kontrolle, aber das ist oft weit gefehlt...

ich "arbeite" meinen nur gebisslos, so wird er jetzt auch eingeritten.

Ich will ein absolut feines, präzises Maul haben/wahren ...

ich möchte das Gebiss am Ende nur als "Präzisions-mittelchen" ...


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Unmöglich

Beitrag von Gast am Mo Jun 18, 2012 11:05 am

Ich finde es unmöglich wie manche " Fachleute" mit einem Lebewesen umgehen.
Unfassbar das man hier mit Qual und brutalität versucht unter Schmerzen den Willen zu brechen und ein Tier gefügig zu machen.....wenn es erstmal soweit ist und das Pferd nachgibt..wie lange ist das Pferd dann Friedlich??Bis ihm der Kragen platz und so Agressiv wird,das nur noch der Schlachter kommt und sich freut Evil or Very Mad
Ich kriege Hörner Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Mit viel Gefühl und Zeit lässt sich alles von alleine Regeln und mit Vertrauen und gegenseitigem Respekt fängt eine Dicke Freundschaft an..auch wenn diese Methode länger dauert.

Aber sie ist besser und wirkungsvoller als jede Qual und Pein Crying or Very sad
Ich könnte nicht mehr in den Spiegel sehen wenn ich meinem Pferd gegenüber so Respektlos wäre Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von dola737 am Mo Jun 18, 2012 11:49 am

Leider sehen es viele anders und da zählt nur der schnelle Euro.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

der schnelle Euro

Beitrag von Gast am Mo Jun 18, 2012 11:55 am

Tja,der schnelle Euro....Leider Evil or Very Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was soll das??

Beitrag von Assmodina-69 am Mi Aug 22, 2012 12:05 pm

Ich hab vor einiger Zeit dieses Video entdeckt. Ich kannte sowas bis dato nicht. Zum Glück ist es in Deutschland verboten worden, aber leider in Amerika noch immer so erlaubt. Da frag ich mich Warum?
http://www.youtube.com/watch?v=8fcFgLOn5JA
avatar
Assmodina-69

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 29.07.12
Alter : 37
Ort : Kempten

http://www.patria-equi.de/

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Pegasus 11 am Mi Aug 22, 2012 12:25 pm

Da kommen mir die Tränen...
Selber sorgt mann mit bestem Wissen und Gewissen für seine Tiere, damit es ihnen an nichts
fehlt. Und dann gibt es andererseits Menschen die wissentlich Lebewesen zu Tode quällen und
mißhandeln! Furchtbar.
Und wofür? Für Ruhm, Reichtum?
avatar
Pegasus 11

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 21.11.11
Alter : 57
Ort : Schleswig-Hollstein

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Maverik-Nero am Mi Aug 22, 2012 1:07 pm

Dazu fällt mir nur ein: Bestie Mensch Twisted Evil Wie kommt man nur auf so kranke Ideen und findet das dann auch noch "schön"!
avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Mi Aug 22, 2012 3:24 pm

Ich traue mich gar nicht zu gucken... was geht da denn wieder ab?
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Martina Z am Mi Aug 22, 2012 3:39 pm

Die Menschen werden immer brutaler. Denen sollte man auch mal so ein Gebiß in den Mund tun und richtig daran ziehen.
Solchen Leuten gehören die Pferde weggenommen.
Absolute Tierquälerei. !!
No
avatar
Martina Z

Anzahl der Beiträge : 1227
Anmeldedatum : 13.06.12
Alter : 59
Ort : Unterallgäu

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Tigerschnecke am Mi Aug 22, 2012 5:10 pm

ich schließe mich zeder an, ich mag es mir gar nicht ansehen!
avatar
Tigerschnecke

Anzahl der Beiträge : 2289
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 35
Ort : In den Hölzern, NRW

Nach oben Nach unten

Re: Bilder, die mich schockiert haben ...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten