Alter der Noriker

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von dola737 am Di Jun 05, 2012 6:37 am

Ich hatte sie ja angeschrieben, jedoch ist sie auf den Preis garnicht weiter eingegangen. Ich nehme an da sie ja jetzt ihr letztes Fohlen bekommen hat, warten die erstmal ab ob bis Herbst nicht noch jemand kommt. Ich habe im Sept. nochmal Urlaub und kurz davor werde ich (wenn bis dahin nicht schon was anderes Spruchreif ist) nochmal anfragen. Ich hatte ihr 2000€ vorgeschlagen, was ich durchaus fair finde.

Natürlich würde ich ein Pferd in dem Alter nicht ohne AKU oder richtige Vertrag mit Rückgabeklausel kaufen.

Ich geh da halt von WB aus. Dorett war mir 19 Jahren platt und mit 23 musste ich sie einschläfern lassen. Ich kenne nur ein Pferd das über 25 wurde und das auch mehr schlecht als recht. Mein VB war schon mit 12 fertig auf den Beinen. Ich weiß es einfach nicht und dachte eventl. ist hier wer der schon Erfahrung hat, natürlich weiß ich auch das man das nicht zu Pauschal sehen kann.

Bekommen KB z.B. Hufrolle? Arthrose, ist klar, das erkennt man aber auch ohne Röntgen. Ich denke meist machen zuerst die Gelenke schlapp.

avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von Admine Sam am Di Jun 05, 2012 8:03 am

Der Stallbesi, beim dem ich in jungen Jahren geritten bin, hatte eine Zuchtstute Holsteiner Abstammung, die hatte ihr letztes Fohlen mit 21 bekommen und war in ihrem Alter noch topfit. Bös Feuer unter'm Hintern und zügig unterwegs Wink .
Im letzten Stall war ein altes Turnierpferd, 27 Jahre und auch Zuchtstute - die war in dem Alter allerdings fertig und mußte wegen Arthrose und dauernden Koliken eingeschläfert werden - das lag aber eher daran, daß sie nicht altersgerecht versorgt wurde, sie hatte ziemlich abgebaut, hätte aber bei rechtzeitiger Behandlung und guter Pflege noch gut ein paar Jahre leben können.

Ich finde einfach, daß man die "ausrangierten" Zuchtstuten zu einem vernünftigen Preis hergeben sollte, wenn sich ein guter Platz bietet ...

_________________
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Countdown Dänemark
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2946
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von dola737 am Di Jun 05, 2012 9:10 am

Das finde ich ja auch.
Findet ihr 2000€ zu wenig?
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von Diva am Di Jun 05, 2012 10:30 am

Ich hab Diva ja mit 14 Jahren für 2000 Euro gekauft. Allerdings war kein Noriker geplant - ich wollte ja einen Haflinger und die gibt es durchaus für unter 2000 Euro. Ich konnte damals nicht einschätzen, was ein gerechtfertigter Preis ist. Ich musste davon ausgehen, was ich aufbringen konnte und da waren 2000 die Obergrenze, denn Sattel usw. ist ja auch nochmal mit 1000 Euro (oder mehr) zu Buche geschlagen.

Hätte Diva 3000 Euro gekostet, ich hätte sie mir nicht leisten können, auch wenn sie es defacto Wert gewesen wäre.

Vermutlich musst du wirklich gut abwägen, was dir die gute Ausbildung der Stute wert ist im Vergleich der noch zu erwartenden Einsatzmöglichkeit bzw. Einsatzdauer.

Vorteil der älteren Stuten erscheint für mich persönlich, dass man sie jederzeit reiten (oder arbeiten) kann, ohne noch Energie (und Geld) in Korrekturen oder Ausbildung stecken zu müssen.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5450
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von dola737 am Di Jun 05, 2012 2:18 pm

Ich habe jetzt ja auch im Netz rumgeschaut. Da gibt es einige Noris mit +30 (Scheiße hab ich die Pina noch lange an der Backe) die sogar bis über 25 noch im Holz und vor der Kutsche waren.

Nunja, so gut ausgebildet kann sie ja nicht sein. Als Schulpferd ist die Rittigkeit im Normalfall (und was ich vor Ort gesehen habe) so lala. Die tun ihren Pferden nix schlimmes, aber mit dem was ich unter gut geritten verstehe hat das nichts zu tun. Auch wird sie nur ab und an vor der Kutsche gewesen sein. Man rechne jedes zweite zum Teil jedes Jahr ein Fohlen, ab dem 6. Monat wird dort nicht mehr viel mit den Pferde gemacht. Ist der Ausbildungsstand also max. mit nem 8 oder 9 jährigen abzugleichen.

Für das was ich suche ist das sicher voll ausreichend. Und das sie ein ruhiges Verlasspferd ist glaube ich gern, doch das ist meist eine Charakterfrage. Dorett war mit 23 och eine Spinnerin. Aber natürlich kann ich mir auch ein Pferd mit 5 oder 8 Jahren kaufen und nach 2-3 Jahren ist es hin. Kolik, Weideunfall und somit Tod oder nur bedingt reitbar. Auch einem Fohlen kann etwas passieren, da steckt man nicht drin......

avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von Diva am Di Jun 05, 2012 2:32 pm

Ja, für das Leben gibt es keine Garantie- oder Gewährleistung.
Das macht dann die Entscheidung auch nicht leichter... höchstens insofern, dass bei einer 17jährigen gesunden Zuchtstute deren Robustheit sich halt schon gezeigt hat.
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5450
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von dola737 am Di Jun 05, 2012 2:44 pm

Naja noch kann ich ja grübeln, abwägen und schauen..... Die wird vor Sept. eh nicht verkauft und wer weiss was bis dahin noch ist.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von Issa am Di Jun 05, 2012 8:39 pm

naja,mein warmblut ist letztes jahr mit 16 jahren gestorben,nach der op,wegen einer grimmdarm entzündung,kommt ziemlich selten vor,kann aber halt auch passieren.und eine bekannte hat einen warmblüter,der ist 27 jahre alt,immer noch bedingt reitbar wegen arthrose.
und ein schulpferd in meinem alten reitverein ist 32 jahre alt geworden!
da steckt man denk ich,einfach net drin!
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3239
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Alter der Noriker

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten