Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Do Jan 05, 2017 7:37 am

Zwar nicht fürs Dickpony aber eventl. weiß dennoch jemand was - Ich Suche einen Sattel für Molli


Ich habe aber noch keine Idee was es werden soll und hoffe auf Tips, zweck Marke u.ä. Vorerst kann ich jedoch nur was gebrauchtes kaufen.

Der Felli geht nicht mehr (geht ja kaputt),  somit müsste der Sattel noch veränderbar sein. Ich hoffe ja sie baut wieder etwas Rückenmuskulatur auf. Sie hat ja nur eine Rückenlänge von 120cm. (Die Auflagefläche messe am WE nochmal mit Bandmaß und Licht.) Dennoch sollte man bis Größe 38 in dem Sattel Platz finden.

Gibt es für so kleine Pferdchen auch die Möglichkeit eines Western- oder Wanderreitsattels?

Sonst tendiere ich im Moment zu einem Wintec oder gebrauchten Markenreitsattel (kann ich von meiner Sattlerin anpassen lassen)

Die Barefootsättel sind leider selbst gebrauch sehr teuer und ich weis nicht bis zu welcher Gr. man in Sitzgröße 0 Platz findet. Sitzgröße 1 ist aber sicher zu groß für sie?

Die Alternativen (Pads) habe ich mir auch schon angeschaut. Bin jedoch von nichts wirklich überzeugt. Stephanie sollte ja auch im flotten Gallopp noch oben bleiben Wink Aber falls jemand in der Richtung eine Idee hat ist diese auch gern gesehen.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Lady Fauna am Do Jan 05, 2017 10:12 am

Vielleicht kannst Du Dich bei den Island-Leuten mal umhören, die haben ja so kurzrückige Pferde bei nicht immer so kleinen Reitern.

Markenmäßig oder so kann ich leider auch nichts sagen, ich bin ja froh, dass das Thema bei mir noch aufgeschoben ist Laughing
avatar
Lady Fauna

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 44
Ort : Harz

http://www.buchhandlung-buecherbaer.de

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Admine Sam am Do Jan 05, 2017 10:20 am

Habt ihr bei euch in der Nähe keinen Westernsattler, der auch gebrauchte anbietet ? Wir haben den Sattler kommen lassen, er hat eine Auswahl an gebrauchten dabei gehabt.
Mit einem Fjord hat man ja auch das Problem, einen kurzen, passenden Sattel zu finden.

_________________
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Countdown Urlaub 2017
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von SaucyCherry am Do Jan 05, 2017 11:22 am

Hallo Dola,

ich habe mir einen Freemax Western geholt. Gibt es auch in der Variante Short. Eventuell passt der ja. Es gibt dazu zwei ganz nette Facebook-Gruppen. Eine davon ist eine reine Verkaufsgruppe.
Schön an dem Sattel ist, dass er sich über ein polsterbares Pad und austauschbare Fork gut an Veränderungen des Pferdes anpasst bzw. anpassen lässt.

Bisher habe ich nur bei der Anprobe im Sattel gesessen und fand ihn sehr gemütlich. Es gibt den Sattel in verschiedenen Sitzgrößen (ich habe die größte mit 17") aber 16" sollte bei Größe 38 gar kein Problem sein.
Der Beritt geht beu uns erst im Juli los, aber ich denke, dass ich im Frühjahr bestimmt auch ab und dran drin sitzen werde, dann kann ich bestimmt noch mehr dazu berichten.
Aber so macht er schon einen sehr sehr guten Eindruck.
Zwei Stallkolleginnen haben auch diesen Sattel und sind sehr zufrieden.
Das einen Pferd davon ist auch recht kurz, also vielleicht hast du Glück?!
avatar
SaucyCherry

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.07.15
Alter : 33
Ort : Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von SaucyCherry am Do Jan 05, 2017 11:25 am

Achso hier mal ein Foto vom Sattel:


avatar
SaucyCherry

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.07.15
Alter : 33
Ort : Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Do Jan 05, 2017 11:53 am

@ Sam
nein, leider gibt es im Umkreis vom min 100km niemanden der gebrauchte Westernsättel hat. Nur Sattler die sie direkt fürs Pferd bauen und da ist man leider mit 1.800€+ dabei.
meine Sattlerin (engl. + Berefoot) hat nichts gebrauchtes in so klein da. Außer Vorführsättel. Die leider bei Stübben, Passier, Prestige usw. auch außerhalb meines aktuellen Geldbeutels liegen. Sie würde einen engl. Sattel ggf. anpassen. Ich glaube jedoch das grade für die Kinder ein Westernsattel besser wäre.

@ SaucyCherry
Danke für den Tip. Bei Western könnte sogar eine 15 Zoll gehen Wink Mein dicker Hintern passt ja auch in 16 Zoll bei Western. Aber der hat ja immer eine Länge von 61 cm da würde der ja echt weit hinter gehen.
Was für ein Pad hast du drunter? Da suche ich noch was schickes für Pina.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von SaucyCherry am Do Jan 05, 2017 12:03 pm

Hey Dola,

das ist Pad ist eine Grandeur Physio Pad in Olivgrün (Obwohl ich unter Oliv eigentlich etwas anderes verstehe Wink ) Für den Sattel ist es wichtig ein Polsterbares, anatomisches Pad mit Wirbelsäulenfreiheit zu haben. Die sind so nicht ganz günstig, aber auch ab und an gebraucht zu bekommen.

Ich habe eben nochmal bei FB geschaut. Also das Freemax Western modell in Short benötigt eine auflagefläche zwischen shulter und letzter Rippe vom 47 cm und den gibt es auch in den Sitzgrößen 15", 16" und 17". Und der Variante Büffelleder (wie Falkos Sattel) kostet ganz neu 950,- EUR.
avatar
SaucyCherry

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.07.15
Alter : 33
Ort : Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Do Jan 05, 2017 5:01 pm

SaucyCherry schrieb:Hey Dola,

das ist Pad ist eine Grandeur Physio Pad in Olivgrün ......

Ich habe eben nochmal bei FB geschaut. Also das Freemax Western modell in Short benötigt eine auflagefläche zwischen shulter und letzter Rippe vom 47 cm ....

Ich habe unter meinem Westernsattel auch ein Grandeur-Pad. Die sind toll, aber auch teuer.
Ich hatte auf der HP von Freemax geschaut - komisch. Da steht was anderes. Ich suche mal die FB Gruppe.
Danke
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Fr Jan 06, 2017 7:37 am

Ich habe Molli gestern noch gemessen.
Ein Westernsattel max. 46 cm (könnte Freemax grade so gehen)
Bei einem engl. hört es bei 40 cm auf.

Ich dachte Pina war schon schwer.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Admine Sam am Fr Jan 06, 2017 8:02 am

Ich glaube, gebraucht auf gut Glück wird es schwierig - die kurzen Westernsättel ( Deuber hat da den Island Spezial oder Pony ) sind meist um die 56 cm.
Ich habe für mein Fjord als VS-Sattel den Busse Event, der wird auch gerne bei Isländer-Reitern genommen, wird bei Busse selbst aber nicht mehr angeboten.

_________________
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Countdown Urlaub 2017
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Fr Jan 06, 2017 9:51 am

56 cm sind zu lang. Sad
Pinas Westernsattel ist 58 cm und viel zu groß.

Ich probiere am WE mal den Barefoot meiner Freundin. Aber ich fürchte Sitzgr. 1 ist auch zu groß. Laut Barefoot 50 cm.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Admine Sam am Sa Jan 07, 2017 8:19 am

Deuber hat einen Islandsattel im Programm, mit 48 cm Länge :

http://deuber.de/index.php/startrekk/st-island-b18214-detail.html

_________________
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Countdown Urlaub 2017
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Admine Sam am Sa Jan 07, 2017 8:27 am

Jorge Canvas und Euroriding Achat sollen wohl auch eine Auflagefläche von 40 cm haben ...

_________________
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Countdown Urlaub 2017
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Mo Jan 09, 2017 7:42 am

Danke Sam.
von Deuber gibt es auch einen Wanderreitsattel short der auch passen dürfte. Ebenso sind einige Modelle von Kieffel kurz genug.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Anja am Mo Jan 09, 2017 10:06 am

Dola, Massimo Sättel gibt es auch für kurze Rücken Wink

_________________
Grüße Anja


Puschel 3.4.1994
Pace 5.5.1995
Felix Elmar 9.3.2010
Sirius 6.5.2010
avatar
Anja
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 5248
Anmeldedatum : 20.05.11
Ort : Fürth in Franken

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Stanzo-Vulkan XVIII am Mo Jan 09, 2017 7:55 pm

Ludomar auch!
avatar
Stanzo-Vulkan XVIII

Anzahl der Beiträge : 1605
Anmeldedatum : 19.06.13
Alter : 47
Ort : Mülheim/Ruhr

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von dola737 am Di Jan 10, 2017 9:32 am

Neu sind die leider alle recht teuer. Gebrauch in so kurz schwer zu bekommen. Aber danke so weiß ich wenigstens in welche Richtung ich schaue....

Der Berefoot meiner Freundin liegt ebenfalls richtig gut auf dem Molli Pony und so schaue ich nun auch danach. Mit all dem Spezialzubehör wird das aber wohl um einiges teurer wie ich eigentlich gehofft habe. Nutzt ja aber wohl nichts....
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5461
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Gebrauchtsättel

Beitrag von Möhrchentante am Do Jan 12, 2017 4:02 pm

Schau doch mal bei ebay kleinanzeigen unter petras sattelgarage.
Sie verkauft gebrauchte Sättel und kennt viele Sattler. Ich habe dort einen fast neuen Iberosattel für meine Hummel gekauft.

Möhrchentante

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 11.01.17
Ort : Werder (Havel)

Nach oben Nach unten

Re: Tip für den richtigen Sattel gesucht - Pferd mit kurzem Rücken

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten