Fliegenausreitdecken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fliegenausreitdecken

Beitrag von Tanja am Do Jun 25, 2015 6:39 pm

Eigentlich hab ich für Kuri ja eine Voll-Burka von Krämer, die Westernausführung. Sie paßt mit 165 cm gerade noch. Nur vorne an der Brust ist sie zu eng, weshalb ich die Verschlüsse halt immer offenlasse. Könnte ich auch verlängern. Aber eigentlich hätte ich gerne eine, die halt auch ein wenig mehr Platz bietet für den Bollen. S. hier: http://www.pfinzgauranch.de/news/der-stall-blog/juni-2015/ (ganz unten).

Gibts iwo auch Fliegenausreitdecken für Kalte in 175 cm? Hatte demletzt bei Ebay eine gekauft und dann wieder zurückgegeben, weil sie an der Brust auch zu eng war - quasi hätte ich dann den Sattel halb auf den Hals legen müssen, damit der Sattelausschnitt paßt, wenn ich die Decke vorne zumachen wollte. Also sollte sie schon denke ich explizit für Kalte gemacht sein und nicht für schmale Warmblüter.

avatar
Tanja

Anzahl der Beiträge : 1586
Anmeldedatum : 27.05.10

http://www.pfinzgauranch.de

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenausreitdecken

Beitrag von dola737 am Fr Jun 26, 2015 8:20 am

Sind die von Busse Größer, ich habe eine Fliegenabschwitzdecke in 155 von denen, die bekomme ich gut zu.

Auf der Messe hatte ich auch sehr Große gesehen. An dem Stand habe ich für Pina einen Abschwitzdecke gekauft die gut passt. Aber da steht keine Marke drauf.

Sonst Cheval, aber da weiss ich auch nicht ob die Fliegendecken in der Länge haben.

Hast du im KB-Shop schon geschaut?

Sonst würde mit noch Steifensand einfallen, die haben manchmal Sonderkollektionen die Riesig ausfallen. Da habe ich eine Decke die Pina sogar zu groß ist.
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten