Trense von Krämer

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Mathilda am Fr Jul 18, 2014 12:26 pm

Sooo - um mal wieder zum Thema zurück zu kehren, hier unsere Krämer-Trense im Einsatz  Very Happy  Ohne den ganzen Unnützen Kram natürlich. Würde Hilde geritten werden, würde ich den Sperriehmen unter ihr Kinn an ihr Gebiss machen, damit es nicht so rutscht. So aber hängt er an Hannes Gebiss  Smile  Beide nutzen nämlich die selbe Trense.

Und Hilde hat zwar ein größeres Gebiss, ich muss allerdings die Backenstücke kürzer schnallen, wenn ich sie bei ihr benutze. Hannes hat einfach das längere Gesicht  Laughing  Jaja, der Könich..



avatar
Mathilda

Anzahl der Beiträge : 2846
Anmeldedatum : 21.06.10
Ort : Hünstetten / Hessen

http://hobby-reiten.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Issa am Fr Jul 18, 2014 10:13 pm

ich hatte den zaum vorher für talin,allerdings ohne überhaupt einen riemen dran,nur kehlriemen,ist ein wirklich gutes teil für nicht so viel geld   

wie läuft das mit der hilde denn?? führen geht ja mittlerweile ganz gut kann man auf deiner hp lesen,wie sind die prognosen für das bein??
avatar
Issa

Anzahl der Beiträge : 3239
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : oberfranken

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von dola737 am Sa Jul 19, 2014 6:45 pm


Mal ein Bild von Pinas neuer Trense. (Ich mach die Tage mal noch ein Foto am Pferd) Die Trense ist so groß das ich die Backenstücke im 2. Loch habe und auch sonst ist noch sehr viel Luft für einen viel größeren KB-Kopf,


Das Ledergebiss stell ich gleich in der Verkauf
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von BHM am Mo Jul 21, 2014 10:21 am

Da bin ich ja mal gespannt, wie bling-bling an Pina aussieht! So wie sie da hängt, gefällt sie mir gut.
avatar
BHM

Anzahl der Beiträge : 3166
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 53
Ort : Nordrheinwestfalen

http://www.rahmenstudio-im-hof.de

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Schnute am Mo Jul 21, 2014 6:55 pm

dola737 schrieb:
Mal ein Bild von Pinas neuer Trense. (Ich mach die Tage mal noch ein Foto am Pferd) Die Trense ist so groß das ich die Backenstücke im 2. Loch habe und auch sonst ist noch sehr viel Luft für einen viel größeren KB-Kopf,


Das Ledergebiss stell ich gleich in der Verkauf

Welches Modell ist das von Krämer?

_________________
"Was auch immer für ein Pferd Ihnen zur Verfügung steht, Sie sollten versuchen, das Beste daraus zu machen, denn es ist keine Kunst, ein prächtiges Pferd mittelprächtig zu reiten. Es verdient weitaus mehr Bewunderung, aus dem eigenen, liebgewonnenen "Gauli" das beste herauszuholen, um ihn stark und gesund zu machen und zu erhalten."
- Bent Branderup aus Akademische Reitkunst: Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter -



avatar
Schnute
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 3294
Anmeldedatum : 13.01.12

http://zuendischluppkittelb.wix.com/noriker-pferd

Nach oben Nach unten

Trense von Krämer

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am Di Jul 22, 2014 3:36 pm

Liebe Leute, es tut mir leid, aber meine Parellistunde musste gestern wegen Bremsenplage ausfallen  Sad , habe mir im Frühjahr so einen Ballon auf die Weide gestellt, aber weder der Ballon noch die Zebradecke helfen wirklich. Da hilft nur Geduld (wenn ich EINES nicht habe, ist es Geduld). Und falls sich jemand fragt, warum ich das nicht alleine mache/kann: Ich habe noch nie ein Pferd eingeritten und ich möchte beim Aufzäumen nichts falsch machen, daher lasse ich Anke das machen und das klappt prima, wir haben das jetzt schon ein paar Mal geübt und unser Jonchen benimmt sich fantastisch. Das gilt auch für den Sattel auf seinem Rücken (er ist ja erst 3,5!!), der natürlich gar nicht passt, aber es geht mir um die Gewöhnung, also Foto folgt. Ehrlich. Bei Krämer gab´s übrigens nur ein Trensenmodell für Noriker und da ich es gerne einfach mag, war die Wahl schnell getroffen.

de groetjes,
Dagmar
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von dola737 am Mi Jul 23, 2014 7:26 pm




Pinas Trense
avatar
dola737

Anzahl der Beiträge : 5430
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 34
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Mathilda am Do Jul 24, 2014 5:19 pm

Also bei Hilde ist auch noch genug Platz! Sie hat an den Backenstücken auch erst das zweite Loch. Die restlichen wird sie nie brauchen, denke ich.

Habe mich eben zu einem Equikinetic-Kurs bei Michael Geitner angemeldet. Quasi Physiotherapie in Kurs-Form. Er macht so Intervalltraining. Meine Hufpflegerin meint, die Lahmheit, die sie jetzt noch hat, kommt aus der Lende, nicht mehr aus dem Bein. Durch die Fehlbelastung. Vielleicht kann er uns helfen. Gandi darf auch mit als Babysitter und kostet nicht mehr  Very Happy 

Aber das ist off topic.. davon gibts bald im Tagebuch.  tongue 

Die Trense ist auf jeden Fall super und ich würde sie immer wieder kaufen. Wir haben auch alles ab, außer den Kehlriemen.
avatar
Mathilda

Anzahl der Beiträge : 2846
Anmeldedatum : 21.06.10
Ort : Hünstetten / Hessen

http://hobby-reiten.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Tjago am Sa Jul 26, 2014 2:21 pm

Ich habe für meinen nicht geraden kleinen Noriker einen ST-Zaum. Die Leute dort waren sehr hilfsbereit und haben den Zaum so langen geändert bist er meinem Dicken
passte, es ist praktisch ein Masszaum. Er war nicht gerade billig, aber sehr schön verarbeitet mit gutem, weichem Leder.
avatar
Tjago

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 16.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von haffigirl am Sa Jul 26, 2014 3:20 pm

was ist denn ein st-zaum    
avatar
haffigirl

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 44
Ort : im westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Tjago am Sa Jul 26, 2014 6:58 pm

Hier die Hompage zum ST-Zaum
www.st-zaum.de

avatar
Tjago

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 16.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von haffigirl am So Jul 27, 2014 10:47 am

wieder was dazu gelehrnt  Exclamation Smile 
avatar
haffigirl

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 44
Ort : im westerwald

Nach oben Nach unten

Trense von Krämer

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am Do Aug 21, 2014 8:23 am

Guten Morgen liebe Kollegen Smile,

es tut mir leid, dass ich das blöde Foto noch immer nicht gemacht bzw. gepostet habe: Nachdem die blöden Bremsen weg sind und wir endlich wieder was machen können, ist meine Parelli-Instruktorin in Urlaub gefahren. Aber das Foto kommt. Dauert nur noch etwas Sad. SORRY,

de groetjes, Dagmar & Jonas
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Diva am Do Aug 21, 2014 10:47 am

Och... wir schauen gern auch andere Fotos von euch an.  Very Happy 
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5451
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Mehr Fotos von Jonas

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am Do Aug 21, 2014 12:10 pm



Wer soll mit den Hufen in der Heukiste gestanden haben? Also ICH war das nicht.

Euer Jonas
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am Do Aug 21, 2014 12:14 pm



Dieses Bild heißt: Wie? Herr Jonas MÖCHTE heute keine Parelli-Übungen machen? Das werden wir doch sehen....

(PS: ich hoffe, ich habe keine Bilder doppelt hochgeladen, falls ja, SORRY),

gr. Dagmar
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Mathilda am Do Aug 21, 2014 12:31 pm



Geilomat! .. "Heute lernen wir, wie man Pferde dazu bekommt, motiviert mitzuarbeiten".. Wie? Ach so, die Lesson hattet ihr noch nicht.. Klar.      
Das muss ich bei Gandi auch immer. Allerdings muss der auch vorher immer noch über Gras, bis er auf dem Platz ist.. der Arme..   
avatar
Mathilda

Anzahl der Beiträge : 2846
Anmeldedatum : 21.06.10
Ort : Hünstetten / Hessen

http://hobby-reiten.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von silva am Do Aug 21, 2014 1:22 pm

sehr schönes Bild. Und kommt mir ebenfalls sehr bekannt vor. Ist die Vorderhälfte durch muss der Rest doch nicht mehr?
avatar
silva

Anzahl der Beiträge : 5167
Anmeldedatum : 21.02.13
Alter : 34
Ort : Geber, Winz-Kaff bei Lohmar

Nach oben Nach unten

Nach WOCHEN folgt hier endlich das versprochene Foto!!

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am Fr Sep 26, 2014 3:32 pm

Tut mir leid, Leute. Es ging ungefähr alles schief, was schiefgehen konnte, darum hat es so lang gedauert. Mittlerweile kann ich schon etwas mehr zur Trense sagen: Meine Parelli-Instruktorin meinte der Nasenriemen hätte ruhig etwas länger sein können, das Leder ist ziemlich steif und auch nach Einreiben mit Sattelfett, Lederöl etc. ist es nicht weicher geworden.

avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Trense von Krämer

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am Fr Sep 26, 2014 3:44 pm

Und noch ein Foto von heute: Jonchen zum ersten Mal mit einem Westernsattel auf dem Rücken, Mann, sind die Dinger schwer. 14 KILO!!! Die Steigbügel klapperten, aber er hat sich sehr tapfer gehalten....
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von silva am Fr Sep 26, 2014 10:07 pm

Sieht gut aus mit dem Sattel. Smile Und die Farbe echt genau wie meiner. Ansonsten sieht Geronimo schon anders aus. Deiner ist von 2011 oder?
avatar
silva

Anzahl der Beiträge : 5167
Anmeldedatum : 21.02.13
Alter : 34
Ort : Geber, Winz-Kaff bei Lohmar

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Diva am Fr Sep 26, 2014 11:01 pm

Dagmar aus Dolldorf schrieb:... Jonchen zum ersten Mal mit einem Westernsattel auf dem Rücken, Mann, sind die Dinger schwer. 14 KILO!!! ...

Hach, wem sagst du das?!! *seufz*

Schön sieht dein Jonchen-Tier aus! Very Happy
avatar
Diva

Anzahl der Beiträge : 5451
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : Landkreis Altötting

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Norikerfan am Sa Sep 27, 2014 9:38 am

jonas macht sich gut!!!

ähm... nu muss ich aber doch was bemängeln, die trense passt auf dem foto überhaupt nicht? der nasenriemen ist zu weit oben, zu kurz und darum ist der riemen auch viel zu nah am auge......

da er ja noch wächst wird dass auch später nicht passen, ich würde ihn verkaufen und was passendes holen..... sorry....
avatar
Norikerfan

Anzahl der Beiträge : 6738
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 42
Ort : Reichenbach

http://littleriversideranch.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Trense von Krämer

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am So Sep 28, 2014 2:30 pm

Hallo Norikerfan,

den Nasenriemen hat die Parellifrau nur schnell fürs Foto ´drangemacht´, sonst hätte es noch länger gedauert, bis ihr die das versprochene Foto bekommt. Ich brauche die Trense nur, um ihn für Notfälle an ein Gebiss zu gewöhnen, hinterher möchte ich ihn, genau wie mein Warmblut gebisslos reiten...de groetjes, Dagmar
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Trense von Krämer

Beitrag von Dagmar aus Dolldorf am So Sep 28, 2014 2:52 pm

Oh, und Norikerfan: Du brauchst nicht sorry zu sagen!! Mir ist jemand, der ehrlich sagt, was er findet lieber als Leute die mir HOnig um den Mund schmieren .... Smile
avatar
Dagmar aus Dolldorf

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 16.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Trense von Krämer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten