Pferdepass umschreiben

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Maverik-Nero am Mo Aug 22, 2011 6:27 pm

Schau mal ob die Nummer unter dem Brand steht. Da würd sie eigentlich hingehören.
avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Lena am Mo Aug 22, 2011 6:34 pm

Das ist ja das Problem, man erkennt keinen Brand. Weder diesen Nummernbrand der ja angeblich am Hals ist, noch seinen Rassebrand.... Ich hab sogar schon auf der anderen Seite vom Hintern/Bein und auch auf der anderen halsseite nachgeguckt weil ich dachte "irgendwo muss da ja was sein wenns im Pass steht" aber da ist nichts....
Da steht auch dass er einen Drosselrinnenwirbel beiderseits hat. Das hat er auch aber auf beiden Seiten auf der selben Höhe und nicht so wie da abgebildet.

Mich wunderts auch dass sie überhaupt keine anderen Abzeichen eingetragen haben, wo er ja schon als Schwarzflecktiger eingetragen ist aber vielleicht waren die auch einfach zu faul....
avatar
Lena

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 12.01.11
Ort : bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von vigri am Di Aug 23, 2011 8:02 am

oder der pass gehört einfach nicht zum pferd....
meiner hat auch gar keinen brand
avatar
vigri
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 1933
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 31
Ort : Bad Tölz

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Seraphin am Di Aug 23, 2011 9:23 am

vigri könnte recht haben, vorallem da ja deiner ein Wallach ist oder? Ich dachte mal irgendwo gelesen zu haben das den Edelweissbrand nur drei Jährige Stuten bei der Stutbuchaufnahme bekommen Shocked und wenn das mit der Nummer am Hals auch nur für Stuten gilt.. na dann hat wirklich jemand den Pass vertauscht
avatar
Seraphin

Anzahl der Beiträge : 2023
Anmeldedatum : 21.08.10
Ort : Emmental Switzerland

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Tigermöhre am Di Aug 23, 2011 10:13 am

also Calypso hat den Edelweissbrand samt nummer auf der linken seite allerdings hinten nicht am hals
avatar
Tigermöhre

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 36
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Lena am So Aug 28, 2011 10:35 am

Ich habe auch schon überlegt ob er den falschen Pass hat, aber der Hengst, der als Vater eingetragen ist, sieht ihm so ähnlich, dass ich es nicht glaube.

Vielleicht ist auch einfach nur das Diagramm falsch und der Rest richtig...

Kann ich denn Probleme bekommen wenn dieses Diagramm nicht zu meinem Pferd passt?
avatar
Lena

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 12.01.11
Ort : bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Maverik-Nero am So Aug 28, 2011 11:56 am

Es gibt verschiedene Brände in Österreich, u.a. den Edelweißbrand. Das hat nichts mit Stuten zu tun, den kriegen auch die Hengste und i.d.R. sind sie beim Brennen noch Hengste (passiert ja schon in den ersten Monaten). Mein Maxl hatte auch das Edelweiß, Maverik hat nur so komische Striche und den Buchstaben in der Mitte (P). Den gibt´s auch noch mit K (für Kärnten) oder N (heißt glaub ich Noriker). Aber ich denke auch, daß es nicht wichtig ist, ob er nen Brand hat oder nicht. Der Pass sollte aber schon der richtige sein, sonst bringt der gar nichts. Und kalt brennen ist mir neu Rolling Eyes Und eine Ähnlichkeit mit dem Vater kann man evtl. schon sehen, will man aber vielleicht auch Wink Was steht den auf der ersten Seite? Wenn Maverik das Winterfell hat, sieht man den Brand auch nicht mehr.

So sieht Maveriks Pass aus und das paßt auch.

avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Lena am So Aug 28, 2011 5:09 pm

Meinst du die erste Doppelseite? Tja da stehen halt sein Name, Lebensnummer, Geburtsdatum, dass er Hengst ist (bzw war) , dass er ein Schwarzflecktiger ist, dass der Züchter ein Johann Böck aus Haßbach ist. Mir ist gerade so aufgefallen dass da auch draufsteht dass er diese beiden Brände hat und sie am 6.11.2008 in Haßbach erhalten hat (also als er ein halbes Jahr alt war). Dieses Diagramm wurde dann am 21.11.098 in St. Pölten gemacht.
Also theoretisch muss es ja der richtige Pass sein...vielleicht sieht man den Brand auch echt nicht mehr richtig. Man kann fühlen, dass er da am Hinterbein irgendwelche Unebenheiten unterm Fell hat, aber die Stelle ist nur so 4 cm lang, scheinen wohl eher Narben zu sein....Ich habe schonmal dran gedacht ihn da zu rasieren weil ich würde ja schon gerne wissen ob das wirklich sein Pass ist.

Klar kann man sich die Ähnlichkeit mit dem Vater auch einbilden und das ist mir auch bewusst. Da mein Dicker aber eine nicht so häufige Farbe hat und es (zumindest auf der Pferdezucht-Austria-Seite) sehr sehr wenig Hengste mit dieser Farbe gibt ist schon eine geiwsse Wahrscheinlichkeit da, dass es sein Vater ist. Und besonders deshalb, weil er in Niederösterreich der einzige da eingetrage Hengst mit der Farbe zu sein scheint.
Das hier ist er: http://www.pferdezucht-austria.at/pfd_info.asp?FTRGR=3&LNR=143-0365-94

Hier ist zum Vergleich mein Dicker (er bettelt immer so süß <3 )


Viele Nachkommen von Grenzland haben diese "Decke" und auch so ein süßes grau-schwarzes Krötenmaul. Ich denke schon dass es sein Vater ist, aber die Frage ist trotz dem was mit seinem Brand ist...ich finde das sehr merkwürdig. Man müsste den ja sehen. Komisch ist auch, dass der eine Wirbel wo anders ist als auf dem Bild.
Ich hoffe irgendwann eine Lösung dafür zu finden.
avatar
Lena

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 12.01.11
Ort : bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Maverik-Nero am Di Feb 21, 2012 7:08 pm

Gibt´s was neues zum Brand und hast du eine Foto von ihm von der anderen Seite?
avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Lena am Di Feb 21, 2012 7:42 pm

Nein, was neues gibts leider nicht. Ich habe nur durch Zufall rausgefunden, dass es Hengste gibt, die diesen Zahlenbrand auf der rechten Halsseite haben. Jetzt im Winter kann man sowieso überhaupt nichts erkennen....
Ich bin gespannt auf den Sommer, ob man da was sieht.

Ich hab nur noch alte Fotos von letztem Sommer, da kann man mit viel Fantasie was erkennen....




das könnte was sein, könnten aber genausogut Adern sein....ich kann jetzt auch nicht behaupten, dass sich das wie ein Brand anfühlt. Ich kann da mit Fantasie einen Hannoveranerbrand oder sowas erkennen, aber ehrlichgesagt keinen Stern.


sein "Brand" am Hals
avatar
Lena

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 12.01.11
Ort : bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Maverik-Nero am Mi Feb 22, 2012 7:10 pm

Stimmt, man braucht wirklich viel Fantasie um da was zu entdecken. Er hat einfach zu lange Haare Laughing
avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Lena am Mi Feb 22, 2012 8:28 pm

Und das ist sein Sommerfell. Wahrscheinlich müsste ich ihn rasieren Very Happy
avatar
Lena

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 12.01.11
Ort : bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Schwerkraft am Mi Feb 22, 2012 9:15 pm

@Lena: Ich hab' damals auch ewig bei meiner Fuchs-Stute gesucht! Sommer wie Winter hat man nichts gesehen. Dann bekamm ich den Tipp mit dem Rasieren. Zuerst hab' ich an den falschen Stellen gesucht , aber wie du siehst, hab' ich's dann doch gefunden! Also, wichtig ist, daas man nach dem Rasieren alles schön nass macht, dann kann man die Zahlen deutlich erkennen (naja, auf dem Foto nicht, aber in natura). Stuti sah danach etwas zerrupft aus Rolling Eyes , aber Mähne drüber, dann sah man es nicht mehr. Wenn man direkt unter dem Mähnenkamm sucht, dann fällt das wirklich nicht sehr aus und verwächast auch schnell wieder. Alle Noriker aus dem Zuchtgebiet Steiermark müssten eigentlich zusätzlich zum Schenkelbrand noch einen Nummernbrand am Hals haben. Also, wenn du rasierst, dann bitte nicht wie ich, sondern nur direkt unter dem Mähnenkamm Laughing
avatar
Schwerkraft

Anzahl der Beiträge : 1836
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 40
Ort : Unterfranken

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Gast am Mi Feb 22, 2012 10:05 pm

Ohwaia....das sie nach einer schlimmen Krankheit aus *lach* ..........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Schwerkraft am Mi Feb 22, 2012 10:20 pm

@loui: Soll ich dich und dein Pferdchen auch mal verschönern lol! ?
avatar
Schwerkraft

Anzahl der Beiträge : 1836
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 40
Ort : Unterfranken

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Lena am Mi Feb 22, 2012 10:20 pm

Ok, danke =) Sieht wirklich sehr zerrupft aus Very Happy

Ich denke, ich werde ihn im Sommer wirklich mal rasieren. Einmal da am Hals und dann noch oben am Hinterbein/Schenkel. Ich stell dann Fotos rein, dauert aber noch. Im Sommer fällts weniger auf Very Happy
avatar
Lena

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 12.01.11
Ort : bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Admine Sam am Do Feb 23, 2012 6:15 am

Bei meinem Fjord kann ich den Brand am besten zu Ende des Sommers erkennen -
Tom hat übrigens ein Edelweiß, welches man aber ziemlich deutlich erkennt.
avatar
Admine Sam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 48
Ort : Göppingen

http://noriker.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Mathilda am Do Feb 23, 2012 12:18 pm

Hättst'e links unter den Zopf noch ein bißchen rasiert, würde es aussehen, wie eine große Pfote... Cool
avatar
Mathilda

Anzahl der Beiträge : 2846
Anmeldedatum : 21.06.10
Ort : Hünstetten / Hessen

http://hobby-reiten.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Anja am Do Feb 23, 2012 12:54 pm

Felix ist ja aus der Steiermark, steht aber nichts von im Pass, dass er auch am Hals einen Brand hat ?!
Vielleicht haben das ja auch nur ältere Noriker Question
avatar
Anja
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 5262
Anmeldedatum : 20.05.11
Ort : Fürth in Franken

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Schwerkraft am Do Feb 23, 2012 1:02 pm

@Mathilda: Ja, das ist die Jack Wolfskin-Rasur geek
@Anja mit Felix: Die Stute vom Foto (2010) war gerade mal 2 Jahre alt! Man kann aber das Brennen verweigern. So war es zumindest bei meinem Wallach, da er ja nicht zur Körung sollte. Die meisten Stuten aus der Steiermark sind aber gebrannt. Meine Mohrenkopf-Stute hat auch einen Halsbrand. Den sieht man sogar immer, da ja bei den Mohrenköpfen jede kleinste "Verletzung" gleich schwarz bleibt.
avatar
Schwerkraft

Anzahl der Beiträge : 1836
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 40
Ort : Unterfranken

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Anja am Do Feb 23, 2012 1:07 pm

Dann haben den wahrscheinlich eher Stuten. Wegen mir braucht er da nicht auch noch einen Brand - bin ja Gegner vom Brennen. Hab auch meinen Haflinger nicht brennen lassen - er hat einen Chip und das reicht.
avatar
Anja
Helferlein
Helferlein

Anzahl der Beiträge : 5262
Anmeldedatum : 20.05.11
Ort : Fürth in Franken

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Do Feb 23, 2012 4:45 pm

Das ist ja die Härte, da rasiert ihr die Pferde, das man meinen könnte es wären Kühe! :affraid: Aber OK, den Brand sieht man dann zumindest.

@ Maverik-Nero: Hab gerade gesehen, dass Deiner auch den P3-Brand hat, den hat meiner auch, dann sollten sie doch aus der gleichen Gegend kommen, oder?
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Schwerkraft am Do Feb 23, 2012 4:54 pm

@Zederberg: Ich hab' sie ja nicht freiwillig rasiert. Der Vorbesi hatte den Pferdepass verschlampt, und der Zuchtverband verlangte die Rasur als Beweis Exclamation
avatar
Schwerkraft

Anzahl der Beiträge : 1836
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 40
Ort : Unterfranken

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Zederberg Schaunitz XVI am Do Feb 23, 2012 5:01 pm

Wow, das ist ja krass! Aber ich find die Bilder total lustig, hab gerade schon wieder laut gelacht!

Vielleicht geh ich bei Manni im Sommer auch mal auf die Suche, ob er noch irgendwo nen Brand hat. lol!
avatar
Zederberg Schaunitz XVI

Anzahl der Beiträge : 3595
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 41
Ort : Kroatien

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Maverik-Nero am Do Feb 23, 2012 7:24 pm

@Zedernberg: P3 ist St.-Johann im Pongau. Hab mir grad nochmal den Vater von deinem angeschaut. Der Züchter ist auch der, wo Maverik geboren ist. Ist ja witzig
avatar
Maverik-Nero

Anzahl der Beiträge : 3565
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 57
Ort : im wunderschönen Allgäu

Nach oben Nach unten

Re: Pferdepass umschreiben

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten